Leichenpass

Leichenpass

header image

Anmeldung eines Sterbefalls

Leichenpass

Ein Leichenpass ist für die Überführung zur Beisetzung eines ausländischen Verstorbenen in sein Heimatland erforderlich. Dieser wird durch das Standesamt, das zur Beurkundung des Sterbefalls zuständig ist, im Rahmen der Anmeldung des Sterbefalls ausgestellt.

Benötigte Unterlagen

Zur Ausstellung eines Leichenpasses werden benötigt:

  • Vertraulicher Teil des Leichenschauscheines
  • Sterbefallanzeige





Gebühren

Die Gebühren für die Ausstellung eines Leichenpasses betragen 28,00 Euro