Ehrenamt in der Stadtbücherei

Ehrenamt in der Stadtbücherei

header image

Über uns

Ehrenamt in der Stadtbücherei

Engagiert für Öffentliche Bibliotheken

Über 100 Ehrenamtliche engagieren sich in Fördervereinen oder als Einzelpersonen in unseren Öffentlichen Bibliotheken. Die Aufgaben sind vielfältig: Von der Buchpflege bis zu regelmäßigen Vorlesestunden und der Unterstützung bei Veranstaltungsreihen. Die Möglichkeiten des Engagements werden mit dem Bibliothekspersonal vor Ort ausgewählt. Beliebte Aktionsfelder sind die Mitarbeit bei Kulturveranstaltungen und Kinderaktionen.

Kontakt: Christian Reusch

Telefon: +49 (0)69 212 34483
E-Mail: christian.reusch@stadt-frankfurt.de

 

-->-> Aktuell suchen wir ehrenamtliche Unterstützung für die Betreuung der PopUp-TechnoTHEK in der KiBi:<-<-

Wenn Sie sich für Technik begeistern, am Freitagnachmittag (13-18 Uhr) Zeit haben und ihr Wissen gerne an Kinder und Familien weitergeben,
freuen wir uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf:
Tel: (069) 212 - 33631; E-Mail: kinderbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Fördervereine

Unsere Fördervereine unterstützen die Bibliotheken in 7 Stadtteilen und die Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek. Sie engagieren sich in der Veranstaltungsarbeit, in der Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit und unterstützen die Stadtbücherei mit Medienspenden:

Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek Kibitz e. V.
Bergen-Enkheim Lese-Insel e. V. 
Bockenheim Lese-Zeichen Bockenheim e. V.
Griesheim Vereinsring Griesheim
Niederrad CoLibris e. V.
Rödelheim FörSteR e. V.
Sachsenhausen PRO LESEN e. V.
 
Sindlingen  BUCHstütze e. V.
Sossenheim Sossenheimer Bücherwurm e. V.

Engagiert für Schulbibliotheken

Ein Großteil der derzeit über 110 Schulbibliotheken im Verbund unserer Schulbibliothekarischen Arbeitstelle I sba werden ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen (in Kooperation mit Lehrer*innen) betreut. Insgesamt sind rund 600 Ehrenamtliche in unseren Schulbibliotheken tätig.

Unsere sba hat ihr Angebot darauf ausgerichtet: Pro Jahr finden ca. 80 Beratungstermine statt. Viele grundsätzliche Fragen benötigen jedoch mehr Zeit als in einem Beratungsgespräch vorhanden ist, deshalb bieten wir zahlreiche Fortbildungsangebote an: Das umfangreichste Angebot ist der Kurs 'Basiskurs Schulbibliothek'. Der Kurs richtet sich sowohl an ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Schulbibliotheken als auch an Lehrerinnen und Lehrer. Der Kurs ist – wie die anderen Fortbildungsangebote der sba –durch das Hessische Institut für Qualitätsentwicklung zertifiziert, d.h. als Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer anerkannt.

 

Kontakt: Irene Säckel

Telefon: +49 (0)69 212 45322
E-Mail: irene.saeckel@stadt-frankfurt.de

 

 


inhalte teilen