Frankfurter Sportabend

Frankfurter Sportabend

header image

Ehrungen im Sport

Frankfurter Sportabend

Sportabend, Logo
Logo © Sportamt, Foto: Sportamt

Im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Frankfurt am Main gibt es zwei große Ehrungsveranstaltungen – in der Regel alle zwei Jahre im Frühjahr den Frankfurter Sportabend und jedes Jahr im Herbst die Frankfurter Sportgala.

 

Der nächste Frankfurter Sportabend findet am 25. März 2022 statt.

 

Geehrt werden Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen, die den 1. Platz bei offiziellen deutschen Meisterschaften und/oder die Plätze 1 – 3 bei Olympischen Spielen, Paralympics sowie bei international anerkannten Welt- und Europameisterschaften belegt haben. Darüber hinaus werden Juniorinnen und Junioren, Jugendliche und Aktive der jeweiligen Hauptklasse einer Sportart für ihre Teilnahme an diesen international anerkannten Veranstaltungen geehrt.

 

Zur Vorbereitung des Frankfurter Sportabend 2022 können die Frankfurter Sportvereine die Erfolge Ihrer Sportlerinnen und Sportler in den Jahren 2019, 2020 und 2021 melden. Neben den sportlichen Erfolgen zeichnet die Stadt Frankfurt am Main zudem Ehrenamtliche für ihre besonderen Verdienste im Frankfurter Sport aus. 

 

Den Meldebogen Sportabend 2022 finden Sie auf   Sportlerehrung SportabendExternal Link zum Download.


Gemäß der „Ordnung der Stadt Frankfurt am Main für Auszeichnungen auf dem Gebiet des Sports“ werden Sportlerinnen und Sportler berücksichtigt, die für einen Frankfurter Turn- und Sportverein starten und/oder ihren Wohnsitz in Frankfurt am Main haben.

 

Weitere Informationen über die Ehrungen bietet    Sportlerehrung FrankfurtExternal Link.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, nutzen Sie einfach die Kontaktbox des Sportamtes in der rechten Spalte. 

 

 

 

inhalte teilen

Ehrungsordnung und Meldebogen zum Download