Vermittlung / Fehlbelegung

Vermittlung / Fehlbelegung

header image

Wohnen

Vermittlung von geförderten Wohnungen / Fehlbelegungsabgabe

Öffentlich geförderte Wohnungen – Sozialwohnungen – sollen Haushalten zur Verfügung stehen, die sich am Markt nicht angemessen versorgen können und daher auf Unterstützung angewiesen sind. Die Abteilung Wohnraumversorgung des Amtes für Wohnungswesen nimmt – falls die Voraussetzungen vorliegen – Sie in eine Bewerberliste auf und vermittelt Ihnen eine Wohnung.

Nicht jeder, der in einer Sozialwohnung wohnt, ist auch heute noch auf eine subventionierte Miete angewiesen. Daher hat die Hessische Landesregierung 2015 das Gesetz über die Erhebung einer Fehlbelegungsabgabe beschlossen.