Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.

Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.

header image

Literarische Einrichtungen

Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.

Das 1985 unter dem Namen Hessisches Literaturbüro gegründete Hessische Literaturforum ist seit 1989 im Künstlerhaus Mousonturm untergebracht, seine Mitglieder und Mitarbeiter sind Frankfurter Schriftsteller.

Mousonturm Fassade mit Leuchtschrift Tim Etchells the future will be confusing
Mousonturm Fassade mit Tim Etchells The Future Will Be Confusing © Mousonturm, Foto: Jörg Baumann

Auf dem Programm stehen Lesungen und Diskussionen, Schreibseminare und Werkstätten. Außerdem gibt das Literaturforum seit über 20 Jahren die Vierteljahresschrift "L. - Der Literaturbote" als Podium für zeitgenössische deutsche Literatur und den literarischen Nachwuchs heraus. Junge Schreibende haben die Möglichkeit, sich mit ihren Texten am "Jungen Literaturforum Hessen-Thüringen" zu beteiligen. Zudem hat sich das Aufgabenspektrum zum Jahresbeginn deutlich erweitert: Die Hessische Leseförderung ist seit Januar 2009 integraler Bestandteil des Literaturforums.

inhalte teilen