Green Building Award

Green Building Award

header image

Gebäude

Green Building Award FrankfurtRheinMain

Architekturpreis für nachhaltiges Bauen

Innovativ, gestalterisch hochwertig und nachhaltig – diese drei Eigenschaften zeichnen ein Green Building FrankfurtRheinMain aus.

Abbildung Green Building Award
Green Building Award 2011 © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Energiereferat

Der Green Building Award

Mit dem Architekturpreis für nachhaltiges Bauen würdigen die Städte Frankfurt am Main und Darmstadt sowie der Regionalverband FrankfurtRheinMain Vorreiter für nachhaltiges Bauen. Die prämierten Gebäude tragen in besonderer Weise zu Baukultur und Klimaschutz bei und sollen anderen Bauherren als Vorbild dienen. Der Green Building Award ist neben dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis der bundesweit einzige Architekturpreis, der Nachhaltigkeit am Bau in Gesamtheit würdigt und darüber hinaus allen interessierten Planern und Bauherrn offensteht.

Auswahlkriterien der Fachjury


Alle ausgezeichneten Projekte beweisen, dass Energieeffizienz und Nachhaltigkeit mit ausdrucksvoller Gestaltung und hohem Nutzungskomfort vereinbar sind. Die Schwerpunkte der Bewertung liegen auf technischen, gestalterischen und sozio-kulturellen Aspekten. Ausgezeichnet werden ganzheitliche Gebäudekonzepte, die das Wohlbefinden der Nutzerinnen und Nutzer einbeziehen, umweltgerechte Baumaterialien verwenden und den Energieverbrauch möglichst gering halten.