Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen & Führungen

Veranstaltungen

12. JULI – 1. SEPTEMBER 2022

Ausstellung Das Pferd: lettische Buchillustrator*innen
Warum eigentlich sind Pferde ein Symbol für die Freiheit? Und welche Kräfte, von denen wir Menschen nur träumen können, besitzen Pferde? Die Ausstellung präsentiert Werke von zwanzig lettischen Illustrator*innen, die mit Autor*innen zusammengearbeitet haben: Zauberhafte Geschichten rund ums Pferd werden kreativ in Bilder umgesetzt und vermitteln das Besondere an lettischer Kinderliteratur.
siehe auch: Montag, 11.7.2022 & Samstag, 16.7.2022
>> Zentralbibliothek | mit Latvian Literature, Bilderbuchfestival – Düster und Heiter, Außenministerium der Republik Lettland

 

IM AUGUST 2022

Bib-Games
Wir laden zum offenen Brettspieleabend ein.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim,18.30 – 21.30 Uhr, Eintritt frei | mit Spielkultur Frankfurt e. V.
Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


DONNERSTAG, 18.8.2022

Onleihe & Co. Sprechstunde  

Sie haben Fragen zur Nutzung der Onleihe auf dem Smartphone, Tablet, Notebook oder eReader? Wir bieten Ihnen eine halbstündige individuelle Beratung. Bringen Sie gerne Ihr digitales Gerät mit.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 17 / 17.30 Uhr
Anmeldung bis 15 Uhr am Veranstaltungstag: Digitale-Stunde@Stadtbuecherei.frankfurt.de
(bitte das gewünschte Zeitfenster angeben)

Bib-Games
Wir laden zum offenen Brettspieleabend ein
>> Zentralbibliothek, 19.15 – 23 Uhr, Eintritt frei | mit Spielkultur Frankfurt e. V.
Anmeldung: veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de


DONNERSTAG, 25.8.2022

Handarbeiten. Offener Treff

Stricken, häkeln, sticken Sie? Oder machen Sie eine andere Handarbeit? Beim offenen Handarbeitstreff finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie sich austauschen und unterhalten können.
>> Zentralbibliothek (Lesecafé), 17 – 19 Uhr, Eintritt frei


MONTAG, 29.8.2022

Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 10.30 – 12 Uhr, Eintritt frei
Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

BrasiLesen
Luiz Ruffato: Inferno Provisório / Vorläufige Hölle (Assoziation A)
Moderation und Übersetzung: Michael Kegler.
Der fünfbändige Romanzyklus ist ein historisches Porträt Brasiliens auf dem Weg von der Agrargesellschaft in das postindustrielle Zeitalter aus der Perspektive der arbeitenden, gewöhnlichen Menschen. Ruffato wuchs selbst in einer armen Migrantenfamilie auf. Er arbeitete u. a. als Verkäufer und Schlosser und studierte Journalismus. Im Jahr 1998 veröffentlichte er einen ersten Band mit Kurzgeschichten. Drei Jahre später folgte der Roman „Es waren viele Pferde“, der die brasilianische Literatur revolutionierte und von der Kritik enthusiastisch aufgenommen wurde.
>> Zentralbibliothek, 19.30 Uhr, Eintritt frei | mit Generalkonsulat von Brasilien


MITTWOCH, 31.8.2022

Shared Reading. online
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Doris Rosenfeld.
>> Online, 19.30 – 21 Uhr | Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecher

 

IM SEPTEMBER 2022

Donnerstag, 1.9.2022

LiteraturCafé
Mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben. Bringen Sie gerne ein Buch mit, das Sie vorstellen möchten.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 10 – 11.30 Uhr | Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Onleihe & Co. Sprechstunde
Sie haben Fragen zur Nutzung der Onleihe auf dem Smartphone, Tablet, Notebook oder eReader? Wir bieten Ihnen eine halbstündige individuelle Beratung. Bringen Sie gerne Ihr digitales Gerät mit.
>> Zentralbibliothek, 1730 / 18 Uhr | Anmeldung bis 15 Uhr am Veranstaltungstag: Digitale-Stunde@Stadtbuecherei.frankfurt.de (bitte das gewünschte Zeitfenster angeben)


2.9. – 30.9.2022
Konsum
Die BSW-Fotogruppe Frankfurt wirft einen kritischen Blick auf unser Konsumverhalten.
>> Stadtteilbibliothek Griesheim


Freitag, 2.9.2022

Ausstellungseröffnung: Konsum
Die BSW-Fotogruppe Frankfurt wirft einen kritischen Blick auf unser Konsumverhalten.
>> Stadtteilbibliothek Griesheim, 19 Uhr


Montag, 5.9.2022

Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd, 11 – 13 Uhr

Tage der Industriekultur Rhein-Main
Hands On! DOBOT-Lab
DOBOT Magician ist ein Desktop-Roboterarm. Probieren Sie seine verschiedenen Funktionen aus und lernen Sie den DOBOT zu programmieren.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 14 Uhr

Konzert: Touching Box
Soul meets Lo-Fi meets Indie meets Pop: Robert Kretzschmar und Josepha Conrad sind eine Band, die Intimität und Entfremdung verknüpft. Ihr Debutalbum “What Nothing” erschien im Juni 2022 auf dem britischen Label Reckless Yes. Es geht um Sehnsucht und die Begegnung mit Objekten. Es ist ein Erkunden, ein Berühren, ein Wiederbeleben: ein analoger Zisch, ein warmer Synthie, eine sandige Trommel, ein tiefer Bass und viele Worte.
>> Musikbibliothek, 19.30 Uhr


Dienstag, 6.9.2022

Nachkriegskindheit
Entbehrungsreiche Hungerjahre! Aber für Kinder boten sich nicht wiederkehrende Freiheiten und oftmals gefährliche Möglichkeiten zum Abenteuer. Mit Elke Jatzko.
>> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach, 16.30 Uhr


Spiele-Abende
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Höchst, 17.30 Uhr

Lust auf Lesen
Ein anregender Gesprächskreis für alle, die Bücher lieben.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim, 18 Uhr | Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


Mittwoch, 7.9.2022

Tage der Industriekultur Rhein-Main
3D-Druck in Deiner Bibliothek
Unser 3D-Drucker bietet auf 20 x 20 Zentimetern eine Fläche, die der Fantasie keine Grenzen setzt: ob Ersatzteile, Modellfiguren oder technische Prototypen. Der Workshop erläutert Hintergrund und Funktionsweise und befähigt zur Umsetzung erster eigener Projekte.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett, 16.30 Uhr | mit flux – werk gGmbH, dbv Landesverband Hessen, Hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken | Anmeldung: digital@stadtbuecherei.frankfurt.de

Come Together
Sie lernen Deutsch und suchen Menschen, mit denen Sie sich austauschen können? Oder Sie haben einfach Lust, sich zu unterhalten? Jeden ersten Mittwoch im Monat.
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen, 18 Uhr


Donnerstag, 8.9.2022

Bib-Games
Wir laden zum offenen Brettspielabend ein.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 18.30 – 21.30 Uhr | mit Spielkultur Frankfurt e. V | Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Konzert: Swing Belleville
Jazz Manouche oder Gypsy Swing aus Frankfurt: Charme und Esprit gewinnt die Musik durch die Verschmelzung der musikalischen Tradition der Sinti und Roma mit den Einflüssen des Swing Jazz.
>> Musikbibliothek, 19.30 Uhr


Freitag, 9.9.2022, 18 Uhr

Tage der Industriekultur Rhein-Main
Arduino-Workshop
Eintauchen in die Welt des Programmierens und der Elektronik – Austausch mit anderen Tüftler*innen. Voraussetzungen für die Teilnahme: grundlegende Computerkenntnisse. Mit Prof. Dr. Elke Lang.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 17 – 20 Uhr | mit Hochschule Darmstadt – Studiengänge Information Science | Anmeldung: arduino.stadtbuecherei@stadt-frankfurt.de

28. Sindlinger Bücher-Essen
Lieblingsbuch mitbringen und daraus vorlesen, und wer mag, bringt noch etwas zum Essen mit. So entsteht ein kleines Buffet für die „Lesepausen“. Wer nur zum Zuhören kommt, ist ebenfalls herzlich willkommen!
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen, 18 Uhr | mit Förderverein BUCHstütze 


Montag, 12.9.2022

Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd, 11 – 13 Uhr

Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 10.30 – 12 Uhr

JungeMedienJury 
Ada’s Code Factory
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 17 – 18 Uhr (geschlossene Veranstaltung)

Spiele-Abende
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, 17.30 Uhr

Christoph Busch: Herkunftsgeschichten Rödelheimer Geschäftsleute
16 Rödelheimer Geschäftsleute werden mit ihren Herkunftsgeschichten und ihrer Gegenwart im Stadtteil vorgestellt. Die Interviewten sind persönlich anwesend. Begleitende Foto-Ausstellung von Saskya Pamela Balladares Chow.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim, 19 Uhr | mit Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt und Offenbach im Rahmen des Programms „Aktive Nachbarschaft“ | Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


Dienstag, 13.9.2022

Tage des Exils. Podiumsdiskussion
Ein Jahr nach dem Fall von Kabul – Afghan*innen im Exil. Podiumsdiskussion

Wie geht es Afghaninnen und Afghanen, die sich 2021 nach Deutschland retten konnten, heute? Was ist aus den afghanischen Ortskräften, Menschenrechtler*innen, Journalist*innen und anderen geworden, die zurückgelassen worden sind? Diese Fragen diskutiert Günter Burkhardt, Geschäftsführer von PRO ASYL, mit einer Afghanin, der die Flucht aus Kabul gelang, und einem weiteren Podiumsgast.
>> Zentralbibliothek, 19.30 Uhr | mit PRO ASYL, Körber Stiftung | Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.


Mittwoch, 14.9.2022

Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Online | Anmeldung für alle Termine: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Verbrauchercafé – Expert*innen informieren
Patientenverfügung
Mit einer Patientenverfügung legen Sie fest, welche medizinischen Maßnahmen zu ergreifen oder zu unterlassen sind, wenn Sie sich nicht mehr selbst äußern können. Mit Daniela Hubloher.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 17 – 18.30 Uhr | mit Verbraucherzentrale Hessen 


Donnerstag, 15.9.2022

Onleihe & Co. Sprechstunde
Sie haben Fragen zur Nutzung der Onleihe auf dem Smartphone, Tablet, Notebook oder eReader? Wir bieten Ihnen eine halbstündige individuelle Beratung. Bringen Sie gerne Ihr digitales Gerät mit.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, 1730 / 18 Uhr | Anmeldung bis 15 Uhr am Veranstaltungstag: Digitale-Stunde@Stadtbuecherei.frankfurt.de (bitte das gewünschte Zeitfenster angeben)

Bib-Games
Wir laden zum offenen Brettspielabend ein.
>> Zentralbibliothek, 19.15 – 23 Uhr | mit Spielkultur Frankfurt e. V | Anmeldung: veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de


Freitag, 16.9.2022

Umweltwoche der Nassauischen Heimstätte
Stadtteilbibliothek Sindlingen reist. Mit dem BiblioBike
Ein informativer Nachmittag zu den Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Müllvermeidung. Mit Bastelaktion.
>> Ort: Grünfläche in der Hermann-Brill-Str. 1 – 9, ab 14 Uhr

Wein könnte sein … geschmolzener Edelstein
Ein trinkfreudiger literarischer Streifzug von der Antike bis in die Gegenwart mit Martin Maria Schwarz. Schwarz ist (Wein-)Journalist, Gastrokritiker, Hörbuchsprecher und Moderator bei hr2 Kultur.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim, 19.30 Uhr | mit: FörSteR e. V. | Eintritt: 6 / 4 € | Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


Samstag, 17.9.2022

Park(ing) Day Frankfurt 
Mit Abstand für mehr Platz in der Stadt: Die Stadtbücherei ist dabei.
>> Ort: Berger Straße 62 – 64, 10 – 15 Uhr


19. – 24.9.2022
96. PRO LESEN – Themenwoche
Thementisch Drogen, Dreck und dreiste Dealer. Das verschwiegene Frankfurt
s. Lesung am 22.9.2022
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen | mit Pro Lesen e. V. | Anmeldung zur Veranstaltung: prolesen@bruecke-unter-dem-main.de


Montag, 19.9.2022

Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd, 11 – 13 Uhr

Aktionswoche Älterwerden
Ada lädt ein. Buntes Mitmachprogramm mit unserer Roboterdame
„Zusammen sind wir weniger allein“ – unter dem Motto der Aktionswochen freut sich unsere Roboterdame Ada auf einen geselligen Nachmittag mit Aktivitäten für Körper und Geist. Mit Spielerunden, Fitness- und Entspannungsübungen, viel zum Ausprobieren und einem humanoiden Roboter zum Anfassen.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé; 16 – 17.30 Uhr


Dienstag, 20.9.2022

Aktionswoche Älterwerden
Café Digital. Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee
Ob Smartphone oder Tablet – WhatsApp oder Google: Hier können Sie Ihr digitales Wissen vertiefen. Wir zeigen kleine Tricks, die helfen mit dem Smartphone oder dem Tablet besser umzugehen und
z. B. mit den Kindern und Enkeln per Videotelefonie zu sprechen.
Die Stadtbücherei stellt ihre Online-Angebote vor: Onleihe & PressReader (16 – 17 Uhr)
>> Zentralbibliothek, 14 – 17 Uhr | mit Malteser Hilfsdienst 

Spiele-Abende
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> BockenheimBibliothek, 18 Uhr


Mittwoch, 21.9.2022

Bleiben Sie smart!
Will das Smartphone nicht so wie Sie, oder wollen Sie Ihrem Enkel auch mal ein Video zurückschicken? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bringen Sie bitte Ihr Smartphone mit.
>> BockenheimBibliothek, 13.30 Uhr

Aktionswoche Älterwerden
Café Digital. Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee
Ob Smartphone oder Tablet – WhatsApp oder Google: Hier können Sie Ihr digitales Wissen vertiefen. Wir zeigen kleine Tricks, die helfen mit dem Smartphone oder dem Tablet besser umzugehen und
z. B. mit den Kindern und Enkeln per Videotelefonie zu sprechen.
Die Stadtbücherei stellt ihre Online-Angebote vor: filmfriend & Co (15 – 16 Uhr)
>> Zentralbibliothek, 14 – 17 Uhr | mit Malteser Hilfsdienst 

Planungstreffen Frankfurt liest ein Buch 2023 (geschlossene Veranstaltung)
>> Zentralbibliothek, 19.15 Uhr

Donnerstag, 22.9.2022

Handarbeiten. Offener Treff: Wolltauschbörse
Stricken, häkeln, sticken Sie? Oder machen Sie eine andere Handarbeit? Bei uns finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie sich austauschen und unterhalten können.
Angestrickt: Wolle, die nicht mehr verwendet wird (z. B. farbliche Fehlkäufe), mit Teilnehmenden tauschen.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 17 – 19 Uhr

96. PRO LESEN – Themenwoche
Thementisch Drogen, Dreck und dreiste Dealer. Das verschwiegene Frankfurt
Ralf Schwob: Das Präsidium

Frankfurter Krimi-Lesung mit anschließendem Publikumsgespräch.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, 19 Uhr | mit Pro Lesen e. V. | Anmeldung zur Veranstaltung: prolesen@bruecke-unter-dem-main.de


Freitag, 23.9.2022

Aktionswoche Älterwerden
Café Digital. Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee
Ob Smartphone oder Tablet – WhatsApp oder Google: Hier können Sie Ihr digitales Wissen vertiefen. Wir zeigen kleine Tricks, die helfen mit dem Smartphone oder dem Tablet besser umzugehen und
z. B. mit den Kindern und Enkeln per Videotelefonie zu sprechen.
Die Stadtbücherei stellt ihre Online-Angebote vor: Naxos Music Library (14 – 15 Uhr)
>> Zentralbibliothek, 14 – 17 Uhr | mit Malteser Hilfsdienst 

Eröffnung Klimagourmet-Festival
Visionen von einer guten Zukunft

Wie kann auf lange Sicht ein gutes Leben für alle aussehen und was hat Ernährung damit tun? Podiumsgespräch zur Ausstellung mit Bio-Pionier Volker Schmidt-Sköries (Gründer Bio-Kaiser) und Foodpreneur Daniel Anthes (Gründer Knärzje Brotbier). Begrüßung: Stadträtin Rosemarie Heilig / Moderation: Paul Fay (Energiereferat).
s. Ausstellung ab 24.9.2022
>> Zentralbibliothek, 19.30 – 21.30 Uhr | mit Energiereferat der Stadt Frankfurt 

Jörg Becker: Das Lesen der Anderen
Erlesen komische Unterhaltung: Texte von Horst Evers bis Harald Martenstein. Becker atmet, lebt, schweigt, interpretiert mit vollem Körpereinsatz und faszinierender Mimik. Achtung: Satire.
>> Stadtteilbibliothek Sossenheim, 20 Uhr | mit Sossenheimer Bücherwurm e. V. | Eintritt: 7 € inklusive Begrüßungstrunk | Anmeldung: sossenheimer-buecherwurm@t-online.de


24.9.2022 – 15.10.2022
Klimagourmet-Festival
Ausstellung: Visionen aus einer guten Zukunft

Interaktiv erleben, was Essen, Genuss und Klima miteinander zu tun haben.
>> Zentralbibliothek | mit Energiereferat der Stadt Frankfurt 


Samstag, 24.9.2022

Aktionswoche Älterwerden
Café Digital. Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee
Ob Smartphone oder Tablet – WhatsApp oder Google: Hier können Sie Ihr digitales Wissen vertiefen. Wir zeigen kleine Tricks, die helfen mit dem Smartphone oder dem Tablet besser umzugehen und
z. B. mit den Kindern und Enkeln per Videotelefonie zu sprechen
>> Zentralbibliothek, 14 – 17 Uhr | mit Malteser Hilfsdienst 

Montag, 26.9.2022

Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 10.30 – 12 Uhr

Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd, 11 – 13 Uhr

Aktionswoche Älterwerden
Café Digital. Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee
Ob Smartphone oder Tablet – WhatsApp oder Google: Hier können Sie Ihr digitales Wissen vertiefen. Wir zeigen kleine Tricks, die helfen mit dem Smartphone oder dem Tablet besser umzugehen und
z. B. mit den Kindern und Enkeln per Videotelefonie zu sprechen.
Die Stadtbücherei stellt ihre Online-Angebote vor: Onleihe & PressReader (16 – 17 Uhr)
>> Zentralbibliothek, 14 – 17 Uhr | mit Malteser Hilfsdienst 


Dienstag, 27.9.2022

Aktionswoche Älterwerden
Karin Stiller: Winkelsee (Henrich Editionen)
Wir schreiben das Jahr 1550. Neun Tage und Nächte wartet der Wilddieb Hans Winkelsee im Eschenheimer Turm auf seine Hinrichtung. Kann er sich mit einer tollkühnen Aktion doch noch retten? Der historische Thriller beruht auf der Frankfurter Sage „Der Neuner in der Wetterfahne“.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 15.30 – 17 Uhr | mit Jugend- und Sozialamt | Rathaus für Senioren / Leitstelle Älterwerden | Anmeldung: veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de


Mittwoch, 28.9.2022

Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Online | Anmeldung für alle Termine: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Aktionswoche Älterwerden
Café Digital. Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee
Ob Smartphone oder Tablet – WhatsApp oder Google: Hier können Sie Ihr digitales Wissen vertiefen. Wir zeigen kleine Tricks, die helfen mit dem Smartphone oder dem Tablet besser umzugehen und
z. B. mit den Kindern und Enkeln per Videotelefonie zu sprechen.
Die Stadtbücherei stellt ihre Online-Angebote vor: Naxos Music Library (14 – 15 Uhr)
>> Zentralbibliothek, 14 – 17 Uhr | mit Malteser Hilfsdienst 

Spiele-Abende
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch, 18.30 Uhr

Ausnahmezeit. Poetry-Slam
Ausnahmezeiten brauchen Ausnahmeveranstaltungen. Eine Mischung aus Poesie, Talk und Musik, die jungen Menschen zwischen Pandemie, Klimakrise, Krieg und Alltag eine Stimme und eine Bühne bietet.
Moderation: Dirk Hülstrunk / Live Musik: Sascha Schirrmacher – Poesie an Tasten.
>> Zentralbibliothek, 19.30 Uhr | mit Kulturnetz Frankfurt e. V. | gefördert von der Hessischen Leseförderung und dem Kulturamt der Stadt Frankfurt


Donnerstag, 29.9.2022

Onleihe & Co. Sprechstunde
Sie haben Fragen zur Nutzung der Onleihe auf dem Smartphone, Tablet, Notebook oder eReader? Wir bieten Ihnen eine halbstündige individuelle Beratung. Bringen Sie gerne Ihr digitales Gerät mit.
>> Zentralbibliothek, 1730 / 18 Uhr | Anmeldung bis 15 Uhr am Veranstaltungstag: Digitale-Stunde@Stadtbuecherei.frankfurt.de (bitte das gewünschte Zeitfenster angeben)

Das Gläserne Übersetzen
 „Leichte Sprache“ von Cristina Morales
Friederike von Criegern übersetzt mit Beteiligung des Publikums eine Passage aus dem prämierten spanischen Roman. Dabei gibt sie Einblicke in den Prozess des Literaturübersetzens. Moderation: Barbara Neeb.
>> Zentralbibliothek, 19.30 Uhr | mit Weltlesebühne e. V. | gefördert vom Deutschen Übersetzerfonds e. V. und BDÜ Hessen


Freitag, 30.9.2022

Aktionswoche Älterwerden
Café Digital. Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee
Ob Smartphone oder Tablet – WhatsApp oder Google: Hier können Sie Ihr digitales Wissen vertiefen. Wir zeigen kleine Tricks, die helfen mit dem Smartphone oder dem Tablet besser umzugehen und
z. B. mit den Kindern und Enkeln per Videotelefonie zu sprechen.
Die Stadtbücherei stellt ihre Online-Angebote vor: filmfriend & Co (15 – 16 Uhr)
>> Zentralbibliothek, 14 – 17 Uhr | mit Malteser Hilfsdienst

 

IM OKTOBER 2022

Samstag, 1.10.2022

Aktionswoche Älterwerden
Café Digital. Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee
Ob Smartphone oder Tablet – WhatsApp oder Google: Hier können Sie Ihr digitales Wissen vertiefen. Wir zeigen kleine Tricks, die helfen mit dem Smartphone oder dem Tablet besser umzugehen und
z. B. mit den Kindern und Enkeln per Videotelefonie zu sprechen.
>> Zentralbibliothek, 14 – 17 Uhr | mit Malteser Hilfsdienst 


4.10. – 28.10.2022
Ausstellung: Mein Höchst

Jugendliche haben den Stadtteil aus ihrer Sicht porträtiert und kommentiert. Wo sehen sie ihre freibestimmten Orte? Was finden sie dort? Was fehlt ihnen?
>> Bibliothekszentrum Höchst | mit Jugend- und Bildungstreff Zenit Höchst


Dienstag, 4.10.2022

Wein und andere Genüsse
Wer nicht genießt – ob Wein, Reibekuchen, Kaffee oder Tee – ist ungenießbar. Eine genießerische Entdeckungstour mit Elke Jatzko.
>> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach, 16.30 Uhr

Digitaler Dienstag
Wir stellen die Angebote unserer eBibliothek vor, beschäftigen uns mit Themen rund um Social Media, geben Digital-Starthilfe und probieren Neues aus.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 17 Uhr | Eintritt frei

Spiele-Abend
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> BockenheimBibliothek, 18 Uhr


Mittwoch, 5.10.2022

Verbrauchercafé – Expert*innen informieren
Vorsorgevollmacht
Mit einer Vorsorgevollmacht können Sie andere Personen zu Ihrer Vertretung bestimmen. Silke Möhring erläutert, worauf es dabei formal und inhaltlich ankommt.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 17 – 18.30 Uhr | mit Verbraucherzentrale Hessen

Come Together
Sie lernen Deutsch und suchen Menschen, mit denen Sie sich austauschen können? Oder Sie haben einfach Lust, sich zu unterhalten? Jeden ersten Mittwoch im Monat.
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen, 18 Uhr


Donnerstag, 6.10.2022

LiteraturCafé
Mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben. Bringen Sie gerne ein Buch mit, das Sie vorstellen möchten.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 10 – 11.30 Uhr | Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


Montag, 10.10.2022

Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd, 11 – 13 Uhr


Dienstag, 11.10.2022

Spiele-Abend
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Höchst, 17.30 Uhr

Lust auf Lesen
Ein anregender Gesprächskreis für alle, die Bücher lieben.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim, 18 Uhr | Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


Donnerstag, 13.10.2022

Onleihe & Co. Sprechstunde
Sie haben Fragen zur Nutzung der Onleihe auf dem Smartphone, Tablet, Notebook oder eReader? Wir bieten Ihnen eine halbstündige individuelle Beratung. Bringen Sie gerne Ihr digitales Gerät mit.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch, 17.30 / 18 Uhr | Anmeldung bis 15 Uhr am Veranstaltungstag: Digitale-Stunde@stadtbuecherei.frankfurt.de (bitte das gewünschte Zeitfenster angeben) | Eintritt frei

Bib-Games
Wir laden zum offenen Brettspielabend ein.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 18.30 – 21.30 Uhr | mit Spielkultur Frankfurt e. V. | Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


Freitag, 14.10.2022

13. Europäisches Filmfestival der Generationen
Mit Herz und Hund
Dave und Fern lernen einander beim Gassi gehen kennen. Eine zarte Romanze beginnt. Einige Tatsachen haben sie einander jedoch vorenthalten, die ihr zerbrechliches Glück bedrohen könnten.
>> Stadtteilbibliothek Griesheim, 17.30 Uhr | mit Gesundheitsamt Frankfurt am Main

Uwe Wittstock: Februar 33. Der Winter der Literatur
Der Literaturkritiker und Autor erzählt die ersten sechs Wochen von Hitlers Herrschaft aus der Perspektive deutscher Schriftsteller*innen. Von Tag zu Tag verfolgt er, wie das glanzvolle literarische Leben der Weimarer Zeit in wenigen Wochen einem langen Winter wich und Autor*innen ins Exil getrieben wurden.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim, 19.30 Uhr | mit: FörSteR e. V. | Eintritt: 6 / 4 € | Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Susanne Hasenstab & Emil Emaille: Alltagsdramen (Logo-Verlag)
Kabarettistische Lesung mit absurd-witzigen Minidramen aus Alltagsgebabbel beim Metzger, im Café oder in der Familie.  
>> Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Offene Kirche Mutter vom Guten Rat, 19.30 Uhr
CoLibris | mit Stadtteilbibliothek Niederrad | Vvk: Buchhandlung Erhardt & Kotitschke


17.10. – 22.10.2022
97. PRO LESEN – Themenwoche
Thementisch Erinnerungen an Vorgestern
s. Lesung: 20.10.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen | mit Pro Lesen e. V.


Montag, 17.10.2022

Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd, 11 – 13 Uhr

Spiele-Abend
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, 17.30 Uhr


Dienstag, 18.10.2022

Digitaler Dienstag
Wir stellen die Angebote unserer eBibliothek vor, beschäftigen uns mit Themen rund um Social Media, geben Digital-Starthilfe und probieren Neues aus.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 17 Uhr | Eintritt frei


Mittwoch, 19.10.2022

Robotics & Coding
Europe Code Week
NEU! Hands On! Arduino-Lab

Arduino ist eine Open-Source-Plattform für elektronische Bastelprojekte. Ob mit LEDs, Tastern, Sensoren oder Motoren – Ideen können ohne umfangreiche IT-Kenntnisse umgesetzt werden. Wir geben Starthilfe und Umsetzungsideen.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, 17 – 19 Uhr | Eintritt frei


Donnerstag, 20.10.2022

Handarbeiten. Offener Treff: Spanien zu Gast
Stricken, häkeln, sticken Sie? Oder machen Sie eine andere Handarbeit? Bei uns finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie sich austauschen und unterhalten können.
Spanien ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Wir sind gemeinsam kreativ.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé, 17 – 19 Uhr | mit Creatividad Desbordante

97. PRO LESEN – Themenwoche
Thementisch Erinnerungen an Vorgestern
Klaus Jost: Papa im Schuhkarton

Aufwachsen zwischen Krieg und Frieden. Lesung aus dem autobiografischen Roman mit anschließendem Publikumsgespräch.
s. Ausstellung: ab 17.10.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, 19 Uhr | mit Pro Lesen e. V. | Anmeldung:
prolesen@bruecke-unter-dem-main.de

Bib-Games
Wir laden zum offenen Brettspielabend ein.
Creatividad Desbordante. Spanien ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2022 – auch bei unserem Spieletreff.
>> Zentralbibliothek, 19.15 – 23 Uhr | mit Spielkultur Frankfurt e. V. | Anmeldung: veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de


Freitag, 21.10.2022

Jennifer Hauff: (IN)STABIL (mainbook)
Sophia landet in der Psychiatrie. Nur ihr Pfleger Phillipp ist überzeugt, dass sie keine unzurechnungsfähige Straftäterin ist. Ein perfides Spiel um Ängste und Wahnsinn sorgt für Gänsehaut.
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen, 18 Uhr | mit Förderverein BUCHstütze e. V.  


Montag, 24.10.2022

Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, 10.30 – 12 Uhr

Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd, 11 – 13 Uhr

Tage der Industriekultur Rhein-Main
3D-Druck in Deiner Bibliothek

Unser 3D-Drucker bietet auf 20 x 20 Zentimetern eine Fläche, die der Fantasie keine Grenzen setzt: ob Ersatzteile, Modellfiguren oder technische Prototypen. Der Workshop erläutert Hintergrund und Funktionsweise und befähigt zur Umsetzung erster eigener Projekte.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett, 16.30 Uhr | mit flux – werk gGmbH, dbv Landesverband Hessen, Hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken | Anmeldung: digital@stadtbuecherei.frankfurt.de | Eintritt frei


Mittwoch, 26.10.2022

Spiele-Abend
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch, 18.30 Uhr

Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Doris Rosenfeld.
>> Online, 19.30 – 21 Uhr | Anmeldung für alle Termine: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de


Donnerstag, 27.10.2022

Onleihe & Co. Sprechstunde
Sie haben Fragen zur Nutzung der Onleihe auf dem Smartphone, Tablet, Notebook oder eReader? Wir bieten Ihnen eine halbstündige individuelle Beratung. Bringen Sie gerne Ihr digitales Gerät mit.
>> Zentralbibliothek, 17.30 / 18 Uhr | Anmeldung bis 15 Uhr am Veranstaltungstag:
Digitale-Stunde@stadtbuecherei.frankfurt.de (bitte das gewünschte Zeitfenster angeben) | Eintritt frei

inhalte teilen