Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen & Führungen

Veranstaltungen

Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Eintritt zu den Veranstaltungen kostenfrei.


 

20.2.2024 – 15.3.2024
Ausstellung
Fake News: Kunst, Fiktion, Lüge

In der Ausstellung ergreifen Künstler*innen das Wort und laden dazu ein, die eigene Einstellung zu Informationen – zu Wahrheit und Täuschung – in den Medien, im Internet und in den sozialen Netzwerken zu hinterfragen.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim / mit Institut français, Foundation Group EDF, CLEMI


Mittwoch, 28.2. 2024, 17 – 18 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 28.2.2024, 18.30 – 21.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abende

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch

Mittwoch, 28.2.2024, 19.30 – 21 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. 
>> Online / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

 

!!! ENTFÄLLT !!!
Donnerstag, 29.2.2024, 14 – 16 Uhr (ohne Anmeldung)
Kreativtreff: Stricken, Häkeln u. v. m.

Stricken, Häkeln, Sticken Sie? Oder machen Sie eine andere Handarbeit? Beim offenen Handarbeitstreff können Sie Gleichgesinnte finden.
>> Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim

Donnerstag, 29.2.2024, 15 – 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang

Einführungsveranstaltung: Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 29.2.2024, 18 – 19.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Petra Scheschonka.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Gesundheitsamt Frankfurt / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 29.2.2024, 19.30 Uhr
InnerCity JazzPower

Jugend Big Band und Schirn Big Band
Die beiden Formationen der Musikschule Frankfurt präsentieren auf hohem Niveau und mit großer Spielfreude unter der Leitung von Gernot Dechert alle Facetten eines satten Bigbandsounds.
>> Musikbibliothek / mit Musikschule Frankfurt

 

 

MÄRZ

 

noch bis 15.3.2024
Ausstellung
Fake News: Kunst, Fiktion, Lüge

In der Ausstellung laden Künstler*innen dazu ein, die eigene Einstellung zu Informationen – zu Wahrheit und Täuschung – in den Medien, im Internet und in den sozialen Netzwerken zu hinterfragen.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim / mit Institut français, Foundation Group EDF, CLEMI

mittwochs, 19 Uhr, auf Anfrage
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Online / Anfrage: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 1.3.2024, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé

„Büchertratsch“ bei einer Tasse Kaffee. Was waren Ihre schönsten Leseerlebnisse? Bringen Sie die Bücher gerne mit und berichten Sie uns. Mit Susanne Reinhard-Koch und Annika Käck-Sommerfeld
>> Stadtteilbibliothek Schwanheim / Anmeldung: schwanheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Montag, 4.3.2024, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast

Walter-Kolb-Stiftung
Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Dienstag, 5.3.2024, 16.30 Uhr (mit Anmeldung)
Wie schütze ich mich vor Trickbetrug?

Polizeihauptkommissarin Susanne Hippauf, Expertin für Seniorenprävention, erörtert aktuell auftretende Kriminalitätsphänomene sowie die Methoden der Betrüger*innen – und wie Sie sich schützen können.
>> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach / mit Polizeipräsidium Frankfurt / Anmeldung:
nieder-eschbach@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 5.3.2024, 17 Uhr (mit Anmeldung)
Sprach.Raum

Deutsch sprechen, Frankfurt verstehen. Wir üben das Sprechen. In kleinen Gruppen und auf Deutsch. Unsere Themen: Einkaufen, Feste feiern, Wege beschreiben, Arbeiten und mehr.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Malteser Hilfsdienst e. V. / Anmeldung:
veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwochs, 6.3.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 6.3.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Donnerstags, 7.3.2024, 15 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 7.3.2024, 19.30 Uhr (mit Anmeldung)
Vortrag & Eröffnung zur Ausstellung

Die irische Sprache und ihre zentrale Rolle für die Unabhängigkeit Irlands
Der irische Historiker Dr. Martin O'Donoghue vom Max-Planck-Institut hält einen Vortrag über die historische und kulturelle Bedeutung der irischen Sprache vor dem Hintergrund des Osteraufstands von 1916, der als Wendepunkt in der Geschichte Irlands als unabhängiger Staat gilt. Vortrag und Diskussion in englischer Sprache.
>> Zentralbibliothek / mit dem Irischen Generalkonsulat Frankfurt und Conradh na Gaeilge / Anmeldung: https://www.eventbrite.ie/e/the-1916-rising-and-the-revival-of-the-irish-language-tickets-827132905787External LinkExternal Link


7.3.2024 – 23.3.2024 (ohne Anmeldung)
Ausstellung
Die irische Sprache und ihre zentrale Rolle für die Unabhängigkeit Irlands.
>> Zentralbibliothek / mit dem Irischen Generalkonsulat Frankfurt und Conradh na Gaeilge


Freitag, 8.3.2024, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé
Mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben. Sie können gerne ein Buch mitbringen und vorstellen.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


Montag, 11.3.2024, 10.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal Link

 

Montag, 11.3.2024, 19.30 – 21 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading (Online)

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. 
Hinweis: Die Online-Termine via Zoom finden künftig nicht mehr mittwochs, sondern montags von 19:30 bis 21 Uhr in zweiwöchentlicher Taktung statt.
>> Online / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de


Montag, 11.3.2024, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast

Walter-Kolb-Stiftung
Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Montag, 11.3.2024, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Zusammen malen? Wir bringen Farben aufs Papier!

Gemeinsam zeichnen oder malen und Gleichgesinnte finden.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett

Montag, 11.3.2024, 16.30 – 18.30 Uhr (mit Anmeldung)
3D-Druck in deiner Bibliothek: Einführungsworkshop

Verwirkliche deine Ideen, triff dich mit anderen Tüftler*innen und erschaffe 3D-Tastisches.
Die Teilnahme an diesem Workshop ermöglicht es, unsere 3D-Drucker selbständig für eigene Projekte zu verwenden.
>> Bibliothekszentrum Nordweststadt / Anmeldung: digital@stadtbuecherei.frankfurt.de

12.3.2024 – 16.4.2024
Ausstellung & Gewinnspiel
Gesucht: Das beste Bloody-Cover

Gesucht wird wieder das originellste, stimmigste, markanteste oder kurzum das schönste Krimi-Cover von deutschsprachigen Autor*innen. Wer unter den ausgestellten Titeln seinen Favoriten wählt, kann ein Krimipäckchen gewinnen.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / mit SYNDIKAT

Dienstag, 12.3.2024, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Café Digital der Malteser

Offene Sprechstunde für Senior*innen. Wir beantworten Fragen zu Handys, Tablets und dem Internet.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé / mit Malteser Hilfsdienst e. V.

Dienstag, 12.3.2024, 17 Uhr (mit Anmeldung)
Sprach.Raum

Deutsch sprechen, Frankfurt verstehen. Wir üben das Sprechen. In kleinen Gruppen und auf Deutsch. Unsere Themen: Einkaufen, Feste feiern, Wege beschreiben, Arbeiten und mehr.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Malteser Hilfsdienst e. V. / Anmeldung:
veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 12.3.2024, 18 Uhr (mit Anmeldung)
Lust auf Lesen

Austausch zu einem ausgewählten Roman. Neue Teilnehmer*innen sind jederzeit herzlich willkommen.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim / Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag 12.3.2024, 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Koreanische Gedichte von Yi Yuksa (1904 – 1944)

Yi Yuksa ist einer der berühmtesten Dichter Koreas. In den Gedichten des Unabhängigkeitsaktivisten klingt der Geist des antijapanischen Widerstands der 1930er und 1940er Jahre. Lesung auf Koreanisch & Deutsch. Mit anschließendem Publikumsgespräch.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen / mit Punggyeong Weltkulturen e. V.

Mittwoch, 13.3.2024, 15.30 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Hands On! DOBOT-Lab

Der DOBOT ist eine kleine Version der Roboterarme, die zum Beispiel in der Industrie eingesetzt werden. Greifen, Bewegen, Sortieren, Zusammenbauen – im Lab kann ausprobiert werden, wie diese Roboter gesteuert und programmiert werden.
>> Bibliothekszentrum Nordweststadt

Mittwochs, 13.3.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 13.3.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Verbrauchercafé – Expert*innen informieren

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Mit einer Patientenverfügung legen Sie fest, welche medizinischen Maßnahmen Sie wünschen oder nicht wünschen, auch wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, sich selbst zu äußern. Mit einer Vorsorgevollmacht bestimmen Sie eine oder mehrere Personen Ihres Vertrauens zu Ihrer rechtlichen Vertretung. Medizinerin Daniela Hubloher informiert, worauf es inhaltlich und formal ankommt.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé / mit Verbraucherzentrale Hessen

Mittwoch, 13.3.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 13.3.2024, 17.30 – 20.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Höchst / mit Spielkultur Frankfurt e. V.

Mittwoch, 13.3.2024, 19.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Soundcheck Hasengasse

J’s Seven
Ein Kaleidoskop aus Nu Jazz, Funk, Modern und Fusion Jazz. Inspiriert und beeinflusst durch große Idole von der Kindheit bis heute, begeben sich die Musiker*innen rund um den Mainzer Posaunisten Jonathan Strieder auf eine spannende Reise zu ihren musikalischen Vorlieben.
>> Musikbibliothek / mit Jazzinitiative Frankfurt / um eine Spende wird gebeten

Donnerstags, 14.3.2024, 15 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 14.3.2024, 17 – 18.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Hands On! Arduino-Lab

Arduino ist eine Open-Source-Plattform für elektronische Bastelprojekte, die der Fantasie keine Grenzen setzt. Ob mit LEDs, Tastern, Sensoren oder Motoren – Ideen können ohne umfangreiche IT-Kenntnisse umgesetzt werden. Wir geben Starthilfe und haben auch die eine oder andere Umsetzungsidee.
>> Bibliothekszentrum Höchst

Donnerstag, 14.3.2024, 18 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Gesundheitsamt Frankfurt /
Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 14.3.2024, 19 – 22 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / mit Spielkultur Frankfurt e. V.

Donnerstag, 14.3.2024, 19.30 Uhr (ohne Anmeldung)
70. Geburtstag der Kleinmarkthalle

Jakob Stein: Doppelmord à la carte 2.0 (B3 Verlag)
Mord in der Kleinmarkthalle! Jakob Stein erzählt seinen Krimi von 2014 in anderem Licht. Denn die letzten 10 Jahre mit Pandemie, Kriege, Hanau, NSU und einem erstarkenden Populismus sind auch an den Händler*innen und Kund*innen in der Kleinmarkthalle nicht spurlos vorbeigegangen. Im Krimi treten nun ganz neue Figuren auf und selbst das bekannte Personal agiert mit anderen Motiven.
Mit dabei: Händler*innen aus der Kleinmarkthalle. Und die haben Grund zur Freude. In 2024 sollen die Sanierungsarbeiten am „Bauch von Frankfurt“ beginnen.
>> Zentralbibliothek

Freitag, 15.3.2024, 15 – 18.30 Uhr (ohne Anmeldung)
NEU: KreativSchmelze – unsere monatliche 3D-Druck-Werkstatt

Wolltest du schon immer mal ein maßgefertigtes Schmuckstück haben? Ist bei deinem Reiskocher ein Fuß abgebrochen? Oder interessierst du dich einfach nur für 3D-Modellierung? Komm zur KreativSchmelze und freue dich auf einen offenen Raum voller Entdeckungen und Erfahrungen. Hier kannst du nicht nur deine kreativen Konzepte umsetzen, sondern dich auch mit anderen Bastler*innen vernetzen.
>> Zentralbibliothek, Schulungsraum UG / mit Tim Läufer

Freitag, 15.3.2024, 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Leif Tewes: Alternativen (Roman noir)

Kommissar Berg und seine Kollegen haben es mit Macht, Verführung und Lügen zu tun. Nichts ist, wie es scheint. Vertrauen kann Berg nur seiner Intuition. Ein Politthriller rund um die Partei der „besseren Deutschen“, für den Tewes aus Recherchezwecken für ein Jahr Mitglied der AfD wurde.
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen / mit BUCHstüze e. V. / um eine Spende wird gebeten

Freitag, 15.3.2024, 19.30 Uhr (mit Anmeldung)
Anna Yeliz Schentke: Kangal (S. Fischer Verlag)

Dilek fühlt sich in Istanbul nicht mehr sicher. Unter dem Decknamen „Kangal1210“ ist sie in der Opposition politisch aktiv. Sie verlässt Istanbul fluchtartig und niemand soll wissen, dass sie in Frankfurt landet. Dort lebt ihre Cousine Ayla, die zum Missfallen ihrer Eltern ihren Ehemann verlassen hat. Das Debüt der Frankfurterin ist ein atemloser Roman über aktuelle Unterdrückung und über eine Generation, die auf der Suche ist: nach einer gemeinsamen Sprache, nach Sicherheit und Zugehörigkeit.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim / mit FörSteR e. V. / Eintritt: 8/6 € / Kartenreservierung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

18.3.2024 – 23.3.2024
111. PRO LESEN-Themenwoche
Büchertisch: Tu felix Austria

Österreichs moderne und wegweisende Literatur.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen / mit Pro Lesen e. V.

Montag, 18.3.2024, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast

Walter-Kolb-Stiftung
Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Dienstag, 19.3.2024, 17 Uhr (mit Anmeldung)
Sprach.Raum

Deutsch sprechen, Frankfurt verstehen. Wir üben das Sprechen. In kleinen Gruppen und auf Deutsch. Unsere Themen: Einkaufen, Feste feiern, Wege beschreiben, Arbeiten und mehr.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Malteser Hilfsdienst e. V. / Anmeldung:
veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 19.3.2024, 17 – 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Kreativtreff: Stricken, Häkeln u. v. m.

Stricken, Häkeln, Sticken oder eine andere Handarbeit? Beim offenen Handarbeitstreff Gleichgesinnte finden. Mit Tauschbörse für Wolle, Stoffe und Zubehör.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim

Dienstag, 19.3.2024, 19 – 22 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen / Spielkultur Frankfurt e. V.

Mittwochs, 20.3.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 20.3.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 20.3.2024, 19.15 – 23 Uhr (ohne Anmeldung)  
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Zentralbibliothek / mit Spielkultur Frankfurt e. V.

Donnerstags, 21.3.2024, 15 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 21.3.2024, 16 – 18 Uhr (ohne Anmeldung)
Kreativtreff: Stricken, Häkeln u. v. m.

Stricken, Häkeln, Sticken oder eine andere Handarbeit? Beim offenen Handarbeitstreff Gleichgesinnte finden. Mit Tauschbörse für Wolle, Stoffe und Zubehör.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé

Donnerstag, 21.3.2024, 19 Uhr
111. PRO LESEN – Themenwoche

Lesung: Frankie & Co.
Texte von Eva Menasse, Clemens J. Setz, Alois Hotschnig und Michael Köhlmeier.
Anschließend Publikumsgespräch.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen / mit Pro Lesen e. V.

Donnerstag, 21.3.2024, 20 Uhr (ohne Anmeldung)
Musikschule in Concert

BRAVISSIMO! Jugend musiziert 2024
Konzert und Ehrung: Es spielen die Preisträger*innen des Regional- und Landeswettbewerbs in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen.
>> Musikbibliothek / mit Musikschule Frankfurt

Montag, 25.3.2024, 10.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Montag, 25.3.2024, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast

Walter-Kolb-Stiftung
Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

 

Montag, 25.3.2024, 19.30 – 21 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading (Online)

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. 
Hinweis: Die Online-Termine via Zoom finden künftig nicht mehr mittwochs, sondern montags von 19:30 bis 21 Uhr in zweiwöchentlicher Taktung statt.
>> Online / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwochs, 27.3.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 27.3.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 27.3.2024, 18.30 – 21.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch

Donnerstags, 28.3.2024, 15 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 28.3.2024, 18 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Gesundheitsamt Frankfurt /
Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

 

 

APRIL

noch bis 16.4.2024
Ausstellung & Gewinnspiel
Gesucht: Das beste Bloody-Cover

Gesucht wird wieder das originellste, stimmigste, markanteste oder kurzum das schönste Krimi-Cover von deutschsprachigen Autor*innen. Wer unter den ausgestellten Titeln seinen Favoriten wählt, kann ein Krimipäckchen gewinnen.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / mit SYNDIKAT

mittwochs, 19 Uhr, auf Anfrage
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Online / Anfrage: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwochs, 3.4.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 3.4.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Donnerstags, 4.4.2024, 15 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 5.4.2024, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé

Mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben. Sie können gerne ein Buch mitbringen und vorstellen.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Sonntag, 7.4.2024, 14 Uhr (ohne Anmeldung)
Picking Art mit dem Gitarrenorchester GOMP

Mit Stücken von Vivaldi über John Denver bis zu Annie Lennox und The White Stripes.
>> Stadtteilbibliothek Griesheim

Montag, 8.4.2024, 10.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal Link

 

Montag, 8.4.2024, 19.30 – 21 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading (Online)

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. 
Hinweis: Die Online-Termine via Zoom finden künftig nicht mehr mittwochs, sondern montags von 19:30 bis 21 Uhr in zweiwöchentlicher Taktung statt.
>> Online / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 9.4.2024, 16 – 18 Uhr (mit Anmeldung)
Pflanzenpflege 4.0 – mit Arduino und DOBOT

Der Workshop entführt in eine Welt voller Möglichkeiten mit dem Arduino-Mikrocontroller und dem Roboterarm DOBOT. Mit Feuchtigkeitssensoren und anderen Bauteilen wird gemeinsam eine Steuerung gebastelt und programmiert, die den Bewässerungszustand von Pflanzen anzeigen kann. Anschließend kümmert sich DOBOT um das Gießen. Die Pflanzen dürfen hinterher mit nach Hause genommen werden, zusammen mit einer kleinen Überraschung aus dem 3D-Drucker der Stadtbücherei.
>> Bibliothekszentrum Nordweststadt / Anmeldung: digital@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 9.4.2024, 18 Uhr (mit Anmeldung)
Lust auf Lesen

Austausch zu einem ausgewählten Roman. Neue Teilnehmer*innen sind jederzeit herzlich willkommen.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim / Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 10.4.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 10.4.2024, 17.30 – 20.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Höchst / mit Spielkultur Frankfurt e. V.

Mittwoch, 10.4.2024, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Zusammen malen? Wir bringen Farben aufs Papier!

Gemeinsam zeichnen oder malen und Gleichgesinnte finden.
Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett

Mittwochs, 10.4.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstags, 11.4.2024, 15 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 11.4.2024, 18 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Gesundheitsamt Frankfurt /
Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 11.4.2024, 19 – 22 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / mit Spielkultur Frankfurt e. V.

Freitag, 12.4.2024, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé

 „Büchertratsch“ bei einer Tasse Kaffee. Was waren Ihre schönsten Leseerlebnisse? Bringen Sie die Bücher gerne mit und berichten Sie uns. Mit Susanne Reinhard-Koch und Annika Käck-Sommerfeld
>> Stadtteilbibliothek Schwanheim / Anmeldung: schwanheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

13.4.2024 – 27.4.2024
Bücherflohmarkt

>> Bibliothekszentrum Höchst

15.4.2024 – 20.4.2024
112. PRO LESEN-Themenwoche

Büchertisch: Religion im Kriminalroman
Exemplarisch: Die „Rabbi und der Kommissar-Reihe“ von Michel Bergmann.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen / mit Pro Lesen e. V.

Montag, 15.4.2024, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast

Walter-Kolb-Stiftung
Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Dienstag, 16.4.2024, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Café Digital der Malteser

Offene Sprechstunde für Senior*innen. Wir beantworten Fragen zu Handys, Tablets und dem Internet.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé / mit Malteser Hilfsdienst e. V.

Dienstag, 16.4.2024, 17 Uhr (mit Anmeldung)
Sprach.Raum

Deutsch sprechen, Frankfurt verstehen. Wir üben das Sprechen. In kleinen Gruppen und auf Deutsch. Unsere Themen: Einkaufen, Feste feiern, Wege beschreiben, Arbeiten und mehr.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Malteser Hilfsdienst e. V. / Anmeldung:
veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 16.4.2024, 19 – 22 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen / Spielkultur Frankfurt e. V.

Mittwoch, 17.4.2024, 15.30 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Hands On! DOBOT-Lab

Der DOBOT ist eine kleine Version der Roboterarme, die zum Beispiel in der Industrie eingesetzt werden. Greifen, Bewegen, Sortieren, Zusammenbauen – im Lab kann ausprobiert werden, wie diese Roboter gesteuert und programmiert werden.
>> Bibliothekszentrum Nordweststadt

Mittwochs, 17.4.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 17.4.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 17.4.2024, 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Szenische Lesung: Oscar Wildes Märchen

Monika Reim-El Agouz liest „Der Geburtstag der Infantin“ und „Der glückliche Prinz“.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Mittwoch, 17.4.2024, 19.15 – 23 Uhr (ohne Anmeldung)  
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
Zentralbibliothek / mit Spielkultur Frankfurt e. V.

Donnerstags, 18.4.2024, 15 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 18.4.2024, 16 – 18 Uhr (ohne Anmeldung)
Kreativtreff: Stricken, Häkeln u. v. m.

Stricken, Häkeln, Sticken oder eine andere Handarbeit? Beim offenen Handarbeitstreff Gleichgesinnte finden. Mit Tauschbörse für Wolle, Stoffe und Zubehör.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé

Donnerstag 18.4.2024, 19 Uhr (ohne Anmeldung)
112. PRO LESEN-Themenwoche

Lesung: Fremde Götter
Ausschnitte aus Michel Bergmanns erstem Krimi und Hinweise auf die Folgebände.
Anschließend Publikumsgespräch.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen / mit Pro Lesen e. V.

Freitag, 19.4.2024, 15 – 18.30 Uhr (ohne Anmeldung)
KreativSchmelze – unsere monatliche 3D-Druck-Werkstatt

Wolltest du schon immer mal ein maßgefertigtes Schmuckstück haben? Ist bei deinem Reiskocher ein Fuß abgebrochen? Oder interessierst du dich einfach nur für 3D-Modellierung? Komm zur KreativSchmelze und freue dich auf einen offenen Raum voller Entdeckungen und Erfahrungen. Hier kannst du nicht nur deine kreativen Konzepte umsetzen, sondern dich auch mit anderen Bastler*innen vernetzen.
>> Zentralbibliothek, Schulungsraum UG / mit Tim Läufer

Montag, 22.4.2024, 10.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal Link

 

Montag, 26.2.2024, 19.30 – 21 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading (Online)

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. 
Hinweis: Die Online-Termine via Zoom finden künftig nicht mehr mittwochs, sondern montags von 19:30 bis 21 Uhr in zweiwöchentlicher Taktung statt.
>> Online / Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 23.4.2024, 16.30 Uhr (mit Anmeldung)
Wie wurde das Buch zum Buch? 

Wir machen eine Reise zu den Anfängen der Schrift und der bahnbrechenden Idee, Geschichten nicht nur zu erzählen, sondern auch aufzuschreiben. Was waren die ersten Texte? Wer kam auf die Idee, Bibliotheken einzurichten? Seit wann gibt es das, was wir heute als typische Form für Bücher kennen?
>> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach / Anmeldung: nieder-eschbach@stadtbuecherei.frankfurt.de


Dienstag, 23.4.2024, 17 Uhr (mit Anmeldung)
Sprach.Raum

Deutsch sprechen, Frankfurt verstehen. Wir üben das Sprechen. In kleinen Gruppen und auf Deutsch. Unsere Themen: Einkaufen, Feste feiern, Wege beschreiben, Arbeiten und mehr.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Malteser Hilfsdienst e. V. / Anmeldung:
veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 23.4.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Frankfurt liest ein Buch

Wir lesen: Zebras im Schnee (Berlin Verlag)
Maria Niesen stellt Florian Wackers „Zebras im Schnee“ vor und liest Passagen aus dem Buch.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwochs, 24.4.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 24.4.2024, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 24.4.2024, 18.30 – 21.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend

Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch

Donnerstags, 25.4.2024, 15 Uhr (mit Anmeldung)
Tonstudio Main.Klang: Einführungsveranstaltung

Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem Tonstudio. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden. Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek / Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 25.4.2024, 16.30 – 18.30 Uhr (mit Anmeldung)
3D-Druck in deiner Bibliothek: Einführungsworkshop

Verwirkliche deine Ideen, triff dich mit anderen Tüftler*innen und erschaffe 3D-Tastisches.
Die Teilnahme an diesem Workshop ermöglicht es, unsere 3D-Drucker selbständig für eigene Projekte zu verwenden.
>> Zentralbibliothek, Schulungsraum UG / Anmeldung: digital@stadtbuecherei.frankfurt.de 

Donnerstag, 25.4.2024, 18 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Gesundheitsamt Frankfurt /
Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 26.4.2024, 15.30 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Hands On! Arduino-Lab

Arduino ist eine Open-Source-Plattform für elektronische Bastelprojekte, die der Fantasie keine Grenzen setzt. Ob mit LEDs, Tastern, Sensoren oder Motoren – Ideen können ohne umfangreiche IT-Kenntnisse umgesetzt werden. Wir geben Starthilfe und haben auch die eine oder andere Umsetzungsidee.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Freitag, 26.4.2024, 16 Uhr (mit Anmeldung)
Frankfurt liest ein Buch

Florian Wacker: Zebras im Schnee (Berlin Verlag)
Lesung und Spaziergang vorbei an Zickzackhausen mit dem Autor.
Treffpunkt: Außengelände Kinderzentrum, Breubergstraße 6a
>> CoLibris e. V. / mit Stadtteilbibliothek Niederrad / Eintritt 8 €, Anmeldung & VVK: Buchhandlung Erhardt & Kotitschke

Freitag, 26.4.2024, 19.30 Uhr (mit Anmeldung)
Frankfurt liest ein Buch

Florian Wacker: Zebras im Schnee (Berlin Verlag)
Der Autor liest aus seinem Roman und spricht über dessen Entstehung.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim / mit FörSteR e. V. / Eintritt 8 / 6 €, Kartenreservierung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 26.4.2024, 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Zahide Özkan-Rashed: Wir bleiben nur noch bis … (Orlanda Frauenverlag)

Im Sommer 1964 kommt Feride als Zweijährige mit ihrer Familie nach Deutschland, nachdem ihr Vater im Zuge des Anwerbeabkommens mit der Türkei dorthin gezogen war. Eigentlich ist eine Rückkehr in die Heimat geplant, sie verschiebt sich jedoch immer weiter in eine unbestimmte Zukunft.
Zahide Özkan-Rashed lädt ein zu einem Dialog zwischen den Kulturen: Wie ist die Situation ehemaliger „Gastarbeiter*inne“ heute? Wie begegnen Gesellschaft und Politik der Vielfalt in Deutschland?
>> BockenheimBibliothek / mit Lese-Zeichen e. V.

Freitag, 26.4.2024 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Trude Teige: Und Großvater atmete mit den Wellen (S. Fischer Verlag)

1943: Das Handelsschiff der Brüder Konrad und Sverre wird im Indischen Ozean angegriffen. Im Krankenhaus verliebt sich Konrad in die Krankenschwester Sigrid. Doch ihr Glück ist bedroht: Getrennt geraten sie in Gefangenschaft. Welche Zukunft wartet auf sie hinter dem Meer?
Trude Teige ist eine der bekanntesten Autorinnen, TV-Moderatorinnen und Journalistinnen Norwegens. Ihr neuer Roman zeigt, was wahre Menschlichkeit bedeutet und wie sehr uns die Vergangenheit bis in die nächsten Generationen prägt.
Moderation: Übersetzer Günther Frauenlob. Anschließendes Publikumsgespräch.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen / mit S. Fischer Verlag

Montag, 29.4.2024, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast

Walter-Kolb-Stiftung
Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Montag, 29.4.2024, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Zeusch für Eusch

Die Bibliothek der Dinge zum Anfassen, Ausprobieren und Ausleihen.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Dienstag, 30.4.2024, 17 Uhr (mit Anmeldung)
Sprach.Raum

Deutsch sprechen, Frankfurt verstehen. Wir üben das Sprechen. In kleinen Gruppen und auf Deutsch. Unsere Themen: Einkaufen, Feste feiern, Wege beschreiben, Arbeiten und mehr.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett / mit Malteser Hilfsdienst e. V. / Anmeldung:
Internal LinkInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link

Internal Link


Dienstag, 30.4.2024, 17 – 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Kreativtreff: Stricken, Häkeln u. v. m.

Stricken, Häkeln, Sticken oder eine andere Handarbeit? Beim offenen Handarbeitstreff Gleichgesinnte finden. Mit Tauschbörse für Wolle, Stoffe und Zubehör.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim

 

Bitte beachten Sie:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Eintritt zu den Veranstaltungen kostenfrei.

 

Montag, 3.7.2023, 10.30 – 12 Uhr (Sommerpause im August)
Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim I Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Montag, 3.7.2023, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast

Walter-Kolb-Stiftung: Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
Wir beraten Sie in allen Fragen zu den Themen Bildung und Beruf - trägerneutral, unabhängig und kostenfrei.
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Montag, 3.7.2023, 15.30 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Hands On! Arduino-Lab

Arduino ist eine Open-Source-Plattform für elektronische Bastelprojekte, die der Fantasie keine Grenzen setzt. Ob mit LEDs, Tastern, Sensoren oder Motoren – Ideen können ohne umfangreiche IT-Kenntnisse umgesetzt werden.
Im Lab können die Arduino-Mikrocontroller einfach ausprobiert werden, wir geben Starthilfe und die eine oder andere Umsetzungsidee.
Robotics & Coding
>> Bibliothekszentrum Höchst I Info unter: arduino@stadtbuecherei.frankfurt.de

3.7. – 8.7.2023 (ohne Anmeldung)
104. PRO LESEN
 – Themenwoche
Thementisch zu: Lutz Büge & Science Fiction
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen I mit Pro Lesen e. V.


Dienstag, 4.7.2023, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
W-LAN-Treff

In diesem Treff erhalten Sie Unterstützung beim Ausfüllen von Online-Formularen, Schreiben von Emails und bei Telefonaten. Mit Kinderbetreuung! 
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen I Kinder- und Familienzentrum Sindlingen

Dienstag, 4.7.2023, 19.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Musikschule in Concert
: Konzert der Holzbläser
>> Musikbibliothek mit Musikschule Frankfurt

Mittwoch, 5.7.2023, 17 – 18 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 5.7.2023, 16.30 – 18.30 Uhr
3D-Druck in der Bibliothek

In einem Einführungsworkshop, für den keinerlei Vorwissen benötigt wird, erfährt man alles rund um das Thema 3D-Druck. Durch die Teilnahme an diesem Workshop kann der 3D-Drucker der Stadtbücherei anschließend selbständig für eigene Druckprojekte verwendet werden. Ideen verwirklichen, sich mit anderen Tüftler*innen im Mini-Makerspace treffen und 3D-Tastisches erschaffen.
>> Zentralbibliothek I Anmeldung: digital@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 5.7.2023, 19.30 Uhr
Lesung: Fred Bauer - Der Fall Bergmann
 (Verlag vogelfrei)
Karl Bergmann, Polizeibeamter in Frankfurt seit 1920 und Sachbearbeiter der Kripo ab 1931, sieht sich im Juli 1946 einem Spruchkammerverfahren der sogenannten Entnazifizierung ausgesetzt.
Fred Bauer, 40 Jahre Kriminalbeamter und Dozent für Kriminalistik und Kriminologie, recherchierte für seinen zweiten Tatsachenroman das Leben eines Frankfurter Polizeibeamten in Zeiten des Nationalsozialismus und dessen Aufarbeitung in den Jahren nach Kriegsende.
>> Stadtteilbibliothek Niederrad I mit CoLibris e. V. I Eintritt: 7 €, Vvk: Buchhandlung Erhardt & Kotitschke

Mittwoch, 5.7.2023, 19.30 – 21 Uhr (Sommerpause im August)
Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Online I Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 6.7.2023, 15 – 16 Uhr
Tonstudio Main.Klang – 
Einführungsveranstaltung
Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem hochwertigen Tonstudio Main.Klang. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in unserer Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden.
Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek, Treffpunkt vor dem Tonstudio I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 6.7.2023, 19 Uhr (ohne Anmeldung)
104. PRO LESEN 
– Themenwoche
Lutz Büge liest aus Noah Schläft. Die Rückkehr der Arche
Autorenlesung mit anschließendem Publikumsgespräch.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen I mit Pro Lesen e. V.

Freitag, 7.7.2023 10 – 11 Uhr
Tonstudio Main.Klang
 – Einführungsveranstaltung
Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem hochwertigen Tonstudio Main.Klang. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in unserer Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden.
Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek, Treffpunkt vor dem Tonstudio I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 7.7.2023, 10 – 11.30 Uhr
LiteraturCafé
Mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben. Bringen Sie gerne ein Buch mit, das Sie vorstellen möchten.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim I Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 7.7.2023, 18 Uhr (ohne Anmeldung)
30. Sindlinger Bücher-Essen
Lieblingsbuch mitbringen und daraus vorlesen, und wer mag, bringt noch etwas zum Essen mit. So entsteht ein kleines Buffet für die „Lesepausen“. Wer nur zum Zuhören kommt, ist ebenfalls herzlich willkommen!
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen I mit Förderverein BUCHstütze e. V.

Montag, 10.7.2023, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
Wir beraten Sie in allen Fragen zu den Themen Bildung und Beruf - trägerneutral, unabhängig und kostenfrei.
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Montag 10.7.2023, 16.45 – 18.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Lars Ruppel: Poetische Stadtführung mit Poetry Slam

Im Rahmen der internationalen u20 Meisterschaften des Poetry Slam vom 12. bis 14. Oktober in Frankfurt laden die Stadtbüchereien Frankfurt und Poetry Slam Meister Lars Ruppel zu einer poetischen Stadtführung ein. Vom Bibliothekszentrum in Sachsenhausen (ab 16.45 Uhr) geht es vorbei an poetischen Orten der Stadt bis zur Zentralbibliothek in der Hasengasse 4 (Ankunft ca. 18.30 Uhr). Auf dem Weg performen Lars Ruppel und ein Spezialgast zur Stadt passende Gedichte ohne Mikrofon und Bühne. Im Anschluss kann der monatliche Poetry Slam im English Theatre um 19.30 Uhr besucht werden. Weitere Infos zur Meisterschaft gibt es unter: https://slamu2023.de
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen I Die Teilnahme ist kostenlos, Das Orga-Team des u20 Slam freut sich über eine Spende unter: https://www.startnext.com/slamu20

Dienstag, 11.7.2023, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
W-LAN-Treff
In diesem Treff erhalten Sie Unterstützung beim Ausfüllen von Online-Formularen, Schreiben von Emails und bei Telefonaten. Mit Kinderbetreuung! 
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen I Kinder- und Familienzentrum Sindlingen

Dienstag, 11.7.2023, 18 Uhr
Lust auf Lesen
Austausch zu einem ausgewählten Roman in einem anregenden Gesprächskreis. Neue Teilnehmer*innen sind jederzeit herzlich willkommen.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim I Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 12.7.2023, 16 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Ada’s Code Factory – Programmiere unseren humanoiden Roboter!
Ada, der humanoide (NAO-) Roboter der Stadtbücherei, kann laufen, tanzen, sprechen und viele Dinge mehr. Wir programmieren gemeinsam unseren Roboter und schauen uns die Ergebnisse live an. Hilfsmittel ist die Programmierumgebung OpenRoberta. Ab 8 Jahre.
Robotics & Coding
>> Stadtteilbibliothek Sossenheim

Mittwoch, 12.7.2023, 17 – 18 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden
Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Mittwoch, 12.7.2023, 17.30 – 20.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Spiele-Abend
Bei uns kommen die Würfel ins Rollen. Bekannte Klassiker und neue Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen. Dauer: circa 3 Stunden.
>> Bibliothekszentrum Höchst

Mittwoch, 12.7.2023, 18 – 19.30 Uhr
Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Zentralbibliothek, Tony-Sender-Kabinett I mit Gesundheitsamt Frankfurt am Main /
Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 13.7.2023, 15 – 16 Uhr
Tonstudio Main.Klang – Einführungsveranstaltung
Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem hochwertigen Tonstudio Main.Klang. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in unserer Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden.
Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek, Treffpunkt vor dem Tonstudio I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 13.7.2023, 18.30 – 22 Uhr
Bib-Games
Wir laden zum offenen Brettspielabend ein.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim I mit Spielkultur Frankfurt e. V. / Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 14.7.2023 10 – 11 Uhr
Tonstudio Main.Klang – Einführungsveranstaltung
Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem hochwertigen Tonstudio Main.Klang. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in unserer Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden.
Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek, Treffpunkt vor dem Tonstudio I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 14.7.2023, 19.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Gute-Laune-Singen 
Menschen jeden Alters treffen sich zum gemeinsamen Musikerlebnis. Der Text wird auf eine Leinwand projiziert, Noten gibt es nicht.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen I mit Ensemble Gesang und Satire / Eintritt frei, um einen freiwilligen Beitrag wird gebeten

Freitag, 14.7.2023, 20 Uhr (ohne Anmeldung)
Lesung im Brentanobad
Oliver Bottini: Einmal noch sterben
Der Autor liest aus seinem preisgekrönten Krimi.
Veranstaltungsort: Brentanobad, Haupteingang Rödelheimer Parkweg 1 (bei Regen: Innenräume Brentanobad)
>> Eine Veranstaltung des Quartiersmanagements Rödelheim-West in Zusammenarbeit mit FörSteR e. V. / mit freundlicher Unterstützung der Bäderbetriebe BBF und der Stadtteilbibliothek Rödelheim I Eintritt frei, wir bitten um einen (gelesenen) Krimi als Spende für den Krimipool im Schwimmbad

Samstag, 15.7.2023, 16.30 Uhr (ohne Anmeldung)
20. Jubiläum der Lese-Insel e. V.
Dana und Ulrich Müller-Braun lesen aus ihren Eintracht-Frankfurt-Krimis (Societäts-Verlag)
In „Das Auge des Adlers“, „Nachspielzeit“ und „Stille Nacht“ ermitteln Ex-Hooligan und Sportredakteur Severin Klemm und SGE-Pressesprecherin Lydia Heller nervenaufreibende Fälle.
Veranstaltungsort: Kleingartenverein Möllers Wäldchen, Leuchte, 60388 Frankfurt am Main
>> Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim I mit Lese-Insel e. V.

Samstag, 15.7.2023, 17.30 Uhr (ohne Anmeldung)
20. Jubiläum der Lese-Insel e. V.
Eckhart Nickel: Die Wespe
Der Frankfurter Autor Eckhart Nickel liest aus seinem bislang unveröffentlichten Roman „Die Wespe“.
Veranstaltungsort: Kleingartenverein Möllers Wäldchen, Leuchte, 60388 Frankfurt
>> Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim I mit Lese-Insel e. V.

Samstag, 15.7.2023, 19.30 Uhr (ohne Anmeldung)
20. Jubiläum der Lese-Insel e. V.
Playin‘ Chess
Freuen Sie sich auf Live-Musik und Lesung zur Historie des Plattenlabels „Chess Records“ aus Chicago.
Veranstaltungsort: Kleingartenverein Möllers Wäldchen, Leuchte, 60388 Frankfurt
>> Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim I mit Lese-Insel e. V.

Sonntag, 16.7.2023, 11 Uhr (ohne Anmeldung)
20. Jubiläum der Lese-Insel e. V.
Literarischer Spaziergang mit Peter Weber
Begeben Sie sich mit dem 31. Stadtschreiber von Bergen-Enkheim auf einen literarischen Spaziergang.
Veranstaltungsort: Kleingartenverein Möllers Wäldchen, Leuchte, 60388 Frankfurt
>> Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim I mit Lese-Insel e. V.

Montag, 17.7.2023, 10.30 – 12 Uhr (Sommerpause im August)
Shared Reading
Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim I Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Montag, 17.7.2023, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gast
Walter-Kolb-Stiftung: Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
Wir beraten Sie in allen Fragen zu den Themen Bildung und Beruf - trägerneutral, unabhängig und kostenfrei.
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Dienstag, 18.7.2023, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Café Digital
Tipps und Tricks und eine gute Tasse Kaffee – ob Handy, Tablet oder Computer: kommen Sie im Café Digital mit uns ins Gespräch und vertiefen Sie Ihr digitales Wissen.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé I mit Malteser Frankfurt e.V.

Dienstag, 18.7.2023, 15 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
W-LAN-Treff

In diesem Treff erhalten Sie Unterstützung beim Ausfüllen von Online-Formularen, Schreiben von Emails und bei Telefonaten. Mit Kinderbetreuung! 
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen I Kinder- und Familienzentrum Sindlingen

Dienstag, 18.7.2023, 16.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Auf den Spuren von Hans Christian Andersen

Wir begeben uns auf eine biographische Reise und lernen neue Seiten des bekannten Märchenautors kennen. Mit Elke Jatzko.
>> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach

Dienstag, 18.7.2023, 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Chinesischer Spiele-Abend

>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen I mit Konfuzius-Institut Frankfurt e. V.

Dienstag, 18.7.2023, 19 – 22 Uhr (ohne Anmeldung)
Bib-Games

Wir laden zum offenen Brettspielabend ein.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen I mit Spielkultur Frankfurt e. V.

Mittwoch, 19.7.2023, 16 – 17 Uhr (ohne Anmeldung)
Hands On! DOBOT-Lab

Der DOBOT ist eine kleine Version der Roboterarme, die zum Beispiel in der Industrie eingesetzt werden. Greifen, Bewegen, Sortieren, Zusammenbauen – im Lab kann ohne Vorkenntnisse selbst ausprobiert werden, wie dieser Roboter gesteuert und programmiert wird.
Robotics & Coding
Bibliothekszentrum Nordweststadt

Mittwoch, 19.7.2023, 18.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Reading for future

Anna Yeliz Schentke: Kangal (S. Fischer Verlag) 
Anna Yeliz Schentke schreibt in ihrem Roman über Unterdrückung und erzählt von einer Generation, die auf der Suche nach einer gemeinsamen Sprache, nach Sicherheit und Zugehörigkeit ist.
Lesung und Gespräch inkl. Präsentation der Ergebnisse dreier Workshops mit Oberstufenschüler*innen.
>> Zentralbibliothek I Ermöglicht durch den Lions Club Frankfurt Mainmetropole

Mittwoch, 19.7.2023, 17 – 18 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

19.7.2023 – 1.9.2023 (ohne Anmeldung)
Das letzte Werk von Christos
 – Fotografien von Thomas Blankenhorn
Das letzte Werk von Christo, die Verhüllung des Arc de Triomph 2021 in Fotografien festgehalten. Am 18.9.2021 wurde der langersehnte Traum des Künstlerehepaares Chriso und Jeanne-Claude posthum erfüllt. Die Verhüllung des Triumphbogens zog mehr als sechs millionen Besucher an. Die Fotografien von Thomas Blankenhorn sollen Eindruck der Kraft und der Arbeit wiedergeben, die in diesem Projekt stecken.
Thomas Blankenhornwurde 2016 vom "Forum zur Förderung von Kunst und Kultur e. V. Neu Isenburg" zum Stadtfotografen gewählt.
Mittwoch, 19.7.2023, 19.30 Uhr: Vernissage
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen

Mittwoch, 19.7.2023, 19.30 – 21 Uhr (Sommerpause im August)
Shared Reading

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
Mit Doris Rosenfeld.
>> Online I Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 20.7.2023, 15 – 18 Uhr (ohne Anmeldung)
Handarbeiten. Offener Treff

Stricken, häkeln, sticken Sie? Oder machen Sie eine andere Handarbeit? Bei uns finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie sich austauschen und unterhalten können.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé

Donnerstag, 20.7.2023, 15 – 16 Uhr
Tonstudio Main.Klang – 
Einführungsveranstaltung
Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem hochwertigen Tonstudio Main.Klang. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in unserer Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden.
Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek, Treffpunkt vor dem Tonstudio I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Donnerstag, 20.7.2023, 19.15 – 23 Uhr
Bib-Games

Wir laden zum offenen Brettspielabend ein.
>> Zentralbibliothek / mit Spielkultur Frankfurt e. V. I Anmeldung: veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 21.7.2023 10 – 11 Uhr
Tonstudio Main.Klang
 – Einführungsveranstaltung
Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem hochwertigen Tonstudio Main.Klang. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in unserer Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden.
Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek, Treffpunkt vor dem Tonstudio I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Samstag, 22.7.2023, 10 – 18 Uhr & Sonntag, 23.7.2023, 10 – 16 Uhr (ohne Anmeldung)
CosDay² 2023

Im Rahmen des CosDay² im NordWestZentrum findet ein Cosplay-Wettbewerb im Bereich Crafting statt. Im Bibliothekszentrum Nordweststadt werden die Kostüme vorbesichtigt und begutachtet.
>> Bibliothekszentrum Nordweststadt I mit CosDay e. V. und NordWestZentrum

Montag, 24.7.2023, 11 – 13 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungspartner zu Gas
t
Walter-Kolb-Stiftung: Beratungsstelle für berufliche Weiterbildung
Wir beraten Sie in allen Fragen zu den Themen Bildung und Beruf - trägerneutral, unabhängig und kostenfrei.
>> Zentralbibliothek, Gruppenraum Süd

Dienstag, 25.7.2023 17 – 19 Uhr (ohne Anmeldung)
Handarbeiten. Offener Treff

In Gesellschaft macht Handarbeiten viel mehr Spaß. Unser offener Kreativtreff lädt Sie und Ihr DIY-Projekt ein. Gleichgesinnte treffen und einfach mitmachen.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim

Mittwoch, 26.7.2023, 17 – 18 Uhr (ohne Anmeldung)
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim

Donnerstag, 27.7.2023, 14 – 16 Uhr (ohne Anmeldung)
Kreativtreff
In Gesellschaft macht Sticken, Häkeln oder das Takeln des neuen Halsbands Ihres Hundes gleich viel mehr Spaß. Unser offener Kreativtreff lädt Sie und Ihr DIY-Projekt ein.
>> Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim

Donnerstag, 27.7.2023, 15 – 16 Uhr
Tonstudio Main.Klang
 – Einführungsveranstaltung
Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem hochwertigen Tonstudio Main.Klang. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in unserer Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden.
Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek, Treffpunkt vor dem Tonstudio I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de

Freitag, 28.7.2023 10 – 11 Uhr
Tonstudio Main.Klang
 – Einführungsveranstaltungen
Einen Podcast aufzunehmen, einen eigenen Song zu produzieren oder einfach nur jammen? Das geht in unserem hochwertigen Tonstudio Main.Klang. Eigenen Instrumente können mitgebracht oder vor Ort in unserer Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden.
Mindestalter 18 Jahre & gültiger Bibliotheksausweis.
>> Musikbibliothek, Treffpunkt vor dem Tonstudio I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.de