Roboterzähmen leicht gemacht

Roboterzähmen leicht gemacht

header image

BuchStapler 2023

Meine Freundin Roxy: Roboterzähmen leicht gemacht!

von Kenza Ait Si Abbou

BuchStapler
BuchStapler: Meine Freundin Roxy © Stadt Frankfurt am Main, Foto: BuchStapler

Roboter-Mädchen Roxy

Nichts findet Lili spannender als Computer. Daher zögert sie nicht lange, als sie auf dem Schulweg einen Roboter findet, der ihre Hilfe braucht. Sie bringt ihn zu ihrer Oma, die sich als ehemalige Professorin mit Maschinen auskennt. Lili tauft das Roboter-Mädchen auf den Namen Roxy und findet schnell heraus, wie sie sich mit ihr verständigen kann. Voller Begeisterung nimmt Lili sich der Aufgabe an, Roxy die Welt zu erklären, und staunt dabei nicht schlecht über das Supergehirn des Roboters. Die beiden werden richtige Freundinnen, gehen zusammen auf eine Kostümparty und nehmen sogar an einer Theateraufführung teil. Aber darf Lili Roxy überhaupt behalten?

>> In dieser lustigen und leicht verständlichen Freundschafts-Geschichte werden ganz nebenbei spannende Informationen zum Thema Künstliche Intelligenz,
Computer und Datenschutz vermittelt. <<


Kenza Ait Si Abbou mit Illustrationen von Meike Töpperwien
Roboterzähmen leicht gemacht
Tulipan, 2022
Aus der Reihe: Meine Freundin Roxy

inhalte teilen