Drehgenehmigungen

Drehgenehmigungen

header image

Drehgenehmigungen

... im öffentlichen Raum

Drehgenehmigungen

Abendlicher Blick vom HKW West auf den Messeturm, Foto: Stefan Maurer
Abendlicher Blick vom HKW West auf den Messeturm © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Von der historischen Altstadt bis zur futuristischen Hochhausschlucht bietet die Stadt Frankfurt eine vielfältige und gefragte Kulisse für Dreharbeiten. Fast täglich finden Dreharbeiten im Stadtgebiet statt, oft an mehreren Schauplätzen zugleich. Ein unbedingtes Muss vor Drehbeginn ist die rechtzeitige Beantragung einer Drehgenehmigung.

Zentraler Ansprechpartner hierfür ist das Service-Center Veranstaltungen des Ordnungsamtes.

Alle wichtigen Informationen zum Thema finden Sie auf dem Internetportal www.filminfrankfurt.deExternal Link.

inhalte teilen

Weitere Informationen

Die Adresse konnte nicht gefunden werden.
Kleyerstraße 86
60326 Frankfurt am Main
Telefon
Nordend, Bornheim, Ostend, Griesheim, Nied
Heddernheim, Niederursel, Nordweststadt, Kalbach-Riedberg, Praunheim, Hausen
Bahnhofsviertel, Innenstadt, Altstadt
Bahnhofsviertel, Innenstadt, Altstadt
Bockenheim, Kuhwaldsiedlung, Westend, Hausen, Industriehof, Rödelheim, Sindlingen, Unterliederbach, Zeilsheim, Europaviertel, Sossenheim
Oberrad, Sachsenhausen
Höchst, Schwanheim, Niederrad, Goldstein, Bergen-Enkheim, Seckbach, Riederwald, Fechenheim
Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim, Berkersheim, Bonames, Eckenheim, Frankfurter Berg, Preungesheim, Gallus, Harheim, Nieder-Erlenbach, Nieder-Eschbach, Gutleutviertel
Fax
E-Mail

Öffnungs- und Sprechzeiten

***Wichtiger Hinweis!!!***
Zur Zeit ist eine Vorsprache nur mit Termin möglich. Diesen vereinbaren Sie am Besten per Email.

 

Bitte beachten Sie, dass einige Bereiche des Ordnungsamtes abweichende Regelungen zu den allgemeinen Öffnungszeiten haben.

Mo
08:00 - 13:00 Uhr
Di
Geschlossen
Mi
07:30 - 15:00 Uhr
Do
13:00 - 18:00 Uhr
Fr
07:30 - 12:00 Uhr

Anfahrtsinformationen

Von S-Bahnstation Galluswarte mit den Straßenbahnlinien 11 oder 21 in Richtung Höchst bis zur Haltestelle Rebstöcker Straße, von dort aus noch ca. 5 Minuten Fußweg, sowie mit der Straßenbahnlinie 14 oder 
mit dem Bus 52 bis Haltestelle Ordnungsamt oder ca. 15 Minuten Fußweg von Galluswarte, Besucherparkplätze in der Tiefgarage - Einfahrt Krifteler Straße (1 €/Stunde)

Ihre Anreise:

Bus & Bahn External Link
Radroute External Link