2) BHKW - Erneuerbare Energien

2) BHKW - Erneuerbare Energien

header image

Infopaket Blockheizkraftwerke

2) BHKW - Erneuerbare Energien

In der Regel  werden BHKW mit Erdgas oder Heizöl betrieben. Besonders lukrativ und umweltfreundlich sind BHKW auf der Basis alternativer oder regenerativer Brennstoffe.

In Frage kommen:

 

  • Deponiegas
  • Biogas
  • Grubengas
  • Klärgas
  • Holzpellets
  • Rapsöl/Biodiesel

Der Vorteil: Wie auch Erdgas und Heizöl sind diese Brennstoffe für den Einsatz in BHKW von der Energiesteuer befreit. Außerdem wird der eingespeiste Strom nicht über das KWK-Gesetz gefördert, sondern nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) mit einem festen, deutlich höheren Betrag vergütet, zu dem bei Wärmenutzung auch noch ein Extra-KWK-Bonus gezahlt wird!

 

Hilfreich für Sie können nebenstehende Listen von lokalen und regionalen Fachunternehmen und Contractinganbietern sein, die Sie im Prozess von der Projektidee bis zur Umsetzung Ihres BHKW betreuen können.

Eine BHKW Checkliste mit nützlichen Informationen rund um das BHKW speziell für Frankfurt am Main rundet das Angebot ab.

inhalte teilen