Humanitäre Sprechstunden - Erwachsene

Humanitäre Sprechstunden - Erwachsene

header image

Humanitäre Sprechstunden

Humanitäre Sprechstunden - Erwachsene

Humanitäre Sprechstunde im Gesundheitsamt Frankfurt. Beratung einer Frau in der Sprechstunde.
Humanitäre Sprechstunde im Gesundheitsamt Frankfurt © Gesundheitsamt Frankfurt

Unsere Humanitären Sprechstunden am Gesundheitsamt richten sich an alle Menschen ohne oder mit ungeklärtem Krankenversicherungsschutz in Frankfurt am Main. Unser Angebot ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Alle Ärzt:innen und Berater:innen unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

 

Unsere Ärzt:innen untersuchen und behandeln Sie und beraten zu allen gesundheitlichen Themen. Gerne können Sie eine/n Sprachmittler/in Ihres Vertrauens mitbringen, wir verfügen aber auch über die Möglichkeit durch einen Telefondolmetschdienst auf arabisch, bulgarisch, rumänisch, farsi/dari, russisch, polnisch, türkisch, vietnamesisch und ukrainisch zu übersetzen.  

Unser Angebot für Erwachsene

  • Untersuchung und Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden
  • individuelle gesundheitliche Beratung
  • Unterstützung bei sozialen und familiären Problemen
  • Ernährungsberatung
  • sexuell übertragbare Erkrankungen und HIV/AIDS: Information und Tests
  • Hilfe bei weiblicher Beschneidung/Genitalverstümmelung
  • Qualifizierte Weitervermittlung an soziale Beratungsstellen
Zeil 5
60313 Frankfurt am Main
Telefon
Fax
E-Mail
Internet

Öffnungs- und Sprechzeiten

Offene Sprechstunden:

Mo
09:00 - 13:00 Uhr
Do
09:00 - 12:30 Uhr

Humanitäre Sprechstunden für Kinder:

Mi 09:00 bis 12:00 Uhr


Telefonische Erreichbarkeit:

Mo Mi Do 12:30 bis 14:30 Uhr
Di 09:00 bis 14:00 Uhr
Fr 09:00 bis 12:00 Uhr