Humanitäre Sprechstunden

Humanitäre Sprechstunden

Gesundheitsamt

Humanitäre Sprechstunden

Unsere allgemein- und kinderärztlichen und gynäkologischen Humanitären Sprechstunden am Gesundheitsamt richten sich an alle Menschen ohne oder mit ungeklärtem Krankenversicherungsschutz in Frankfurt am Main. Unser Angebot ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Alle Ärzt:innen und Berater:innen unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

Unsere Ärzt:innen untersuchen und behandeln Sie und ihre Kinder und beraten zu allen gesundheitlichen Themen. Gerne können Sie eine/n Sprachmittler/in Ihres Vertrauens mitbringen, wir verfügen aber auch über die Möglichkeit durch einen Telefondolmetschdienst auf arabisch, bulgarisch, rumänisch, farsi/dari, russisch, polnisch, türkisch, vietnamesisch und ukrainisch zu übersetzen.

 

Auf Wunsch vermitteln wir Sie gerne an die Beratungsstelle für Menschen ohne Krankenversicherungsschutz „Clearingstelle 1.0“, um Ihnen dabei zu helfen, möglichst einen Weg in die gesetzliche Krankenversicherung zu finden.

 

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Terminvereinbarung auf den Seiten der Humanitären Sprechstunden für ErwachseneInternal Link, für KinderInternal Link und den gynäkologischen Humanitären SprechstundenInternal Link.

inhalte teilen