Eschersheimer Landstraße 10

Eschersheimer Landstraße 10

header image

Stolperstein-Standorte im Nordend

Eschersheimer Landstraße 10

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Gebäude Eschersheimer Landstraße 10 © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main
Hier wohnten Benedikt, Margit und Irmgard Cahn Internal Linkbis 1938.

Bitte beachten Sie die derzeitigen Regelungen zu Besuchen im Bürgeramt aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2Internal Link.

 

Sie sind Privatperson und benötigen eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister z. B. für eine Gewerbeanmeldung?

Voraussetzungen sind:

  • Sie müssen das 14. Lebensjahr vollendet haben und in Frankfurt am Main gemeldet sein.
  • Sollte eine gesetzliche Vertreterin oder ein gesetzlicher Vertreter bestellt sein, so kann der Antrag auch von dieser Person gestellt werden.

 

Antragsteller/innen bzw. der/die gesetzliche Vertreter/in können sich bei der Antragstellung nicht durch einen Dritten - auch nicht durch einen Rechtsanwalt - vertreten lassen.

Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister können auch online im Internet beantragt und bezahlt werden.
Über www.fuehrungszeugnis.bund.de oder über den Link "Führungszeugnis Online-Antrag" weiter unten gelangen Sie zum Online-Portal des Bundesamtes für Justiz. Die Online-Beantragung steht an allen Tagen rund um die Uhr zur Verfügung. Sie müssen keine Öffnungszeiten beachten und in keiner Warteschlange warten.

Um die Online-Beantragung nutzen zu können, benötigen Sie den neuen Personalausweis oder einen elektronischen Aufenthaltstitel mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion. Außerdem ist ein passendes Kartenlesegerät notwendig. Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister können auch online im Internet beantragt und bezahlt werden.

In Ausnahmefällen können Sie auch einen formlosen Antrag mit einer amtlich oder notariell beglaubigten Unterschrift stellen. Die Verwaltungsgebühr von 13,00 € muss bei uns eingegangen sein. Zur Bestätigung Ihrer Einzahlung übersenden Sie uns bitte bei Bareinzahlung den Einzahlungsbeleg mit Kassenaufdruck, bei einer Überweisung die Kopie des Kontoauszuges. Für die Überweisung der Verwaltungsgebühr können Sie folgende Kontoverbindung verwenden:

IBAN: DE15500100600000103604
BIC: PBNKDEFF

Damit wir die Anfrage zuordnen können, geben Sie als Verwendungszweck bitte „Führungszeugnis“ sowie Vor- und Familiennamen an.

Es gibt zwei Arten von Auskünften aus dem Gewerbezentralregister:

1. Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister für private Zwecke
werden direkt vom Gewerbezentralregister in Bonn an Ihre Meldeanschrift gesandt.
und
2. Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister für eine Behörde
werden direkt vom Gewerbezentralregister in Bonn an die von Ihnen angegebene Behörde übersandt.

inhalte teilen
Eschersheimer Landstraße 10
60322 Frankfurt am Main