Beteiligungsmanagement

Beteiligungsmanagement

header image

Stadtkämmerei
Die Adresse konnte nicht gefunden werden.
Stadtkämmerei

Beteiligungsmanagement

Über das Amt

Die Betreuung der städtischen Gesellschaften, der Eigenbetriebe und der öffentlich-milden Stiftungen erfolgt bei der Stadt Frankfurt am Main durch die Abteilung Beteiligungsmanagement der Stadtkämmerei. Im Rahmen des Beteiligungsmanagements und Controllings werden die der Stadt Frankfurt am Main als Gesellschafterin obliegenden Pflichten ebenso wahrgenommen, wie die Unterstützung der städtischen Aufsichtsratsmitglieder. Darüber hinaus gehört es zu den Aufgaben der Abteilung, bei Personalentscheidungen und Betriebsvereinbarungen bezüglich der Gesellschaften und Eigenbetriebe Hilfestellung zu leisten und als Ansprechpartner/Berater in betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen - vorrangig für kleinere Gesellschaften - zu fungieren. Insbesondere wirkt das Beteiligungsmanagement bei der Gründung, Umwandlung, Auflösung und Umstrukturierung von Gesellschaften mit. Weitere Aufgaben des Beteiligungsmanagements sind die Bearbeitung von Anfragen/Anträgen der Fraktionen und Ortsbeiräten, der administrative Support (Überwachung der Dividendenzahlungen, Bearbeitung der Liquiditätsanforderungen) sowie die Erstellung des Beteiligungsberichts der Stadt Frankfurt am Main.

Anfahrtsinformationen

U-Bahn: Linie 4 + 5: Haltestelle Römer

Straßenbahn: Linie 11, 12 + 14: Haltestelle Römer/Paulsplatz

Ihre Anreise:

Bus & Bahn External Link
Radroute External Link