Bauernhof

Bauernhof

header image

Orte zum Verweilen

Bauernhof

Landwirtschaftliche Geräte auf einem Feld in Berkersheim, (c) Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer
Landwirtschaftliche Geräte auf einem Feld in Berkersheim © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Frische Eier, Kartoffeln und alte Apfelbäume

Bauernhof Berkersheim
Bauernhof Berkersheim © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Gabriele Wibelitz
Am Hang der Nidda liegt der kleinste Stadtteil Frankfurts. Landwirtschaftliche Betriebe prägen das Ortsbild von Berkersheim. Hier kann man noch die freilaufenden Hühner gackern hören und gleich frische Eier kaufen. Das Geld für Äpfel und Kartoffeln legt man einfach beim Bauern in ein Kästchen, und vor dem Haus parkt der Traktor. Rundherum Wiesen und Felder der Niddaauen, auf denen eine Rinderherde grast und der Stoff für den frisch gekelterten Apfelwein wächst. Kein Wunder, dass Berkersheim einmal Bezirkssieger im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ war!

 

Stadtteil

Berkersheim

inhalte teilen