Tierpatenschaften

Tierpatenschaften

header image

Patenschaft übernehmen

Tierpatenschaften

Eine Echse, ein Blauer Felsenleguan, sitzt auf einem Ast. Man sieht den Kopf und einen Teil des Rumpfes. Das Tier ist in verschiedenen Blautönen, weiß und goldgelb gemustert.
Blauer Felsenleguan im Zoo Frankfurt © Sascha Klacke, Foto: Sascha Klacke

4.500 Tiere möchten Ihre Freunde sein


Doktorfisch, Bonobo, Greifstachler oder Chuckwalla: So ausgefallen wie ihre Bezeichnungen sind auch die Bedürfnisse unserer Zoobewohner. Hier im Zoo Frankfurt bieten wir unseren vielen verschiedenen Tierarten ein möglichst artgerechtes und naturnahes Zuhause. Das kostet Geld, viel Geld, und zudem müssen viele Gehege jetzt dringend erneuert werden. Trotzdem möchten wir unseren Tieren das eine oder andere Extra bieten. Deshalb suchen wir für alle unsere Tiere Paten.

Haben Sie auch etwas davon?

Als Dankeschön für die Übernahme einer Patenschaft bekommt jeder Pate eine Urkunde und eine kurze Information zu seinem Lieblingstier. Die Namen der Tierpaten werden auf Wunsch auf unserer Patentafel und der Website unter der jeweiligen Tierart veröffentlicht. Außerdem veranstalten wir jedes Jahr einen Tierpatentag, an dem Sie sich ausführlich über Ihr Patentier informieren können. Das macht eine Tierpatenschaft auch zu einem tollen Geschenk! Bei Fragen helfen wir Ihnen unter Telefon 069 212-43080 gerne weiter.

 

Mehr Informationen und die Patenschafts-Anmeldung finden Sie über den nebenstehenden Link.