Abenteuerspielplatz "Wildgarten"

Abenteuerspielplatz "Wildgarten"

header image

Kinder- und Jugend-Freizeiteinrichtungen

Abenteuerspielplatz "Wildgarten"

Träger: Aktionsgemeinschaft für Kinder- und Jugendarbeit Sachsenhausen e.V.

ehemalige Lokomotive der Hafenbahn, auf dem Gelände des Abenteuerspielplatz "Wildgarten"
ehemalige Lokomotive der Hafenbahn, auf dem Gelände des Abenteuerspielplatz "Wildgarten" © Aktionsgemeinschaft für Kinder- und Jugendarbeit Sachsenhausen e.V. (AKJS e.V.) , Foto: Aktionsgemeinschaft für Kinder- und Jugendarbeit Sachsenhausen e.V. (AKJS e.V.)

Der Abenteuerspielplatz Wildgarten liegt in Sachsenhausen entlang der Stresemannallee und ist ein naturbelassenes Gelände, das den Kindern aus der Nachbarschaft die Möglichkeit bietet, sich zu treffen, zu kommunizieren und vielfältige Spielmöglickeiten zu erleben: die alte Hafenlok zum Beklettern, Holztürme und Steinturm, Schwing-Seilbahn, Nestschaukel, Rutsche und die natürlich vorhandenen Spielgeräte wie Bäume, Sträucher, Wiesenflächen. Dazu gibt es einen Gemüsegarten und, ganz wichtig, die zentrale Feuerstelle und Wasserpumpe. Unterstützt wird die positive motorische Entwicklung durch Perlenschnurarbeiten, Specksteingestaltung, Holzarbeiten und viel mehr, sowie die Ausbildung kognitiver und sozialer Fähigkeiten. Interkulturelle Integrationsarbeit ist dabei die grundlegende Ausrichtung.
Besondere Angebote sind das Ostereierbatiken, die jährlichen Sommer- und Herbstferienspiele und das schon legendäre Runkelrübenfest am letzten Freitag vor der Zeitumstellung Ende Oktober.
Im Winter finden die Angebote in der Spielstube gleich gegenüber (Unter den Eschen 1) statt.

6 bis 12 Jahre.

inhalte teilen

Adresse