Passivhaus

Passivhaus

header image

Energieeffizientes Bauen

Informationen zum Passivhaus

Komfortabel, sparsam, zukunftsfähig

Mit einem Passivhaus verbinden Sie außergewöhnlichen Komfort mit Wertbeständigkeit für lange Zeit. Auch in Frankfurt ist der "Passivhaus-Boom" nicht mehr aufzuhalten. Mehrere tausend Wohneinheiten wurden bereits errichtet, dazu Schulen und Kitas. Beim Neubau städtischer Gebäude und Bauten auf Grundstücken, die von der Stadt gepachtet oder gekauft werden, ist das Passivhaus gemäß dem Beschluss der Stadtverordneten Standard.

42700227  Wolfilser  Fotoliacom

Die städtischen Wohnbauprogramme fördern Bau von selbst genutzten und vermieteten Passivhäusern.

Sie können sich die Projektbeschreibungen der fertiggestellten Passivhäuser auf der Seite des Klimaschutzstadtplans ansehen.

Projekte der Stadt Frankfurt am Main und ihrer Gesellschaften, die gebaut und derzeit in Planung sind, finden Sie 

hier Internal LinkInternal Link(unter "Passivhäuser der Stadt"), andere externer Bauherren im Klimaschutzstadtplan.

Im rechten Bereich finden Sie unter "Weitere Infos" auch kurze Video-Spots über einige Passivhäuser.


 


 

Hier finden Sie kurze Video-Spots über einige Passivhäuser:

 
GrempstraßeExternal LinkExternal Link 

 

"Graues Haus"External LinkExternal Link

 

Campo BornheimExternal LinkExternal Link

inhalte teilen