Klimaschutz in der Frankfurter Altstadt

Klimaschutz in der Frankfurter Altstadt

Publikationen

Zeitgemäßer Klimaschutz in der Frankfurter Altstadt

Neuer Flyer zeigt Klimaschutz-Stellen in der Frankfurter Altstadt

Deutschlandweit bislang einmalig sind in der Frankfurter Altstadt 15 Rekonstruktionen nach historischen Vorbildern („schöpferische Nachbauten“) und 20 moderne Bauten, die charakteristische Stilelemente der Frankfurter Altstadt aufgreifen. Alle Gebäude wurden somit neu gebaut, sollen in ihrer Gesamtheit jedoch wie die ursprüngliche Frankfurter Altstadt anmuten. Das zwischen Dom und Römer gelegene Areal ist Eigentum der Stadt Frankfurt, die sich verpflichtet hat, ihre eigenen Gebäude nach dem sogenannten „Passivhausstandard“ zu bauen. Der Flyer des Energiereferats erklärt, was sich hinter dem "Passivhausstandard" verbirgt, zeigt Orte und Stellen in der neuen Frankfurter Altstadt, an denen die Aspekte des Klimaschutzes berücksichtigt wurden und erläutert die Zusammenhänge.

Zeitgemäßer Klimaschutz in der Frankfurter Altstadt
Klimaschutz in der Frankfurter Altstadt © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Energiereferat
inhalte teilen