Frankfurt University of Applied Sciences

Frankfurt University of Applied Sciences

header image

Wissenschaft

Frankfurt University of Applied Sciences

Als eine der führenden Fachhochschulen in Deutschland bietet die UAS den über 14.500 Studierenden rund 70 Studiengänge in vier Fachbereichen an.

Frankfurt University of Applied Sciences, Vorlesung in einem Hörsaal in Gebäude 7
Frankfurt University of Applied Sciences, Vorlesung in einem Hörsaal in Gebäude 7 © Frankfurt University of Applied Sciences, Foto: Ralf Braum

Eine wissenschaftliche Ausbildung mit klarem Anwendungsbezug vermittelt die Frankfurt University of Applied Sciences. Als eine der führenden Fachhochschulen in Deutschland bietet sie den über 14.500 Studierenden rund 70 Studiengänge in vier Fachbereichen an: Architektur und Bauingenieurwesen, Informatik und Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft und Recht, Soziale Arbeit und Gesundheit. Das hoch qualifizierte zukunftsorientierte Studienangebot mit international anerkannten Bachelor- und Masterabschlüssen wird ständig weiterentwickelt und ergänzt.

Seit 1998 führt die Fachhochschule den Namenszusatz University of Applied Sciences, um ihr Selbstverständnis als Lehrinstitution mit anwendungsorientierter Forschung zu betonen. Auch die 888 haupt- und nebenberuflichen Lehrenden haben Praxiserfahrungen.

inhalte teilen
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
Telefon
Fax
E-Mail
Internet