Aktuelles Forschungsprojekt zur Insektenvielfalt in Frankfurt

Aktuelles Forschungsprojekt zur Insektenvielfalt in Frankfurt

header image

Umweltamt

Aktuelles Forschungsprojekt zur Insektenvielfalt in Frankfurt

Eine Hummel sitzt auf einer pinken Blume
Eine Hummel sitzt auf einer pinken Blume © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Makrowilli

In Städten fühlen sich nicht nur Menschen wohl – auch Insekten leben gerne urban!

 

Im Forschungsprojekt „Städtische Lebensstile und die Inwertsetzung von Biodiversität" (SLInBio) untersuchen Frankfurter Forschungsinstitute gemeinsam mit Praxispartner:innen die Zusammenhänge zwischen städtischen Lebensstilen und Insektenvielfalt. Das Projekt bietet zudem vielfältige Möglichkeiten, Insekten selbst zu erleben und sich an ihrer Erforschung zu beteiligen.

 

Wollen Sie mehrüber die Forschung erfahren, selbst mitmachen oder über aktuelle Veranstaltungen zu Insekten auf dem Laufenden sein? Dann schauen Sie auf der Projektseite vorbei: https://www.insektenvielfalt-frankfurt.org/External Link

Projektpartner:

ISOE - Institut für sozialökologische ForschungExternal Link (Projektleitung)

Goethe-Universität Frankfurt am MainExternal Link

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum FrankfurtExternal Link

External LinkNABU Frankfurt am Main e.V.External Link

External LinkBioFrankfurt - Das Netzwerk für Biodiversität e.VExternal Link.

Palmengarten der Stadt Frankfurt am MainExternal Link

External LinkGrünflächenamt der Stadt Frankfurt am MainInternal Link

Internal LinkUmweltamt der Stadt Frankfurt am MainInternal Link

Internal LinkMainÄppelHaus Lohrberg Streuobstzentrum e.V.External Link

inhalte teilen