Über uns

Über uns

Koordinierungsstelle EU-Angelegenheiten

Über uns

Europa-Ballon vor Frankfurter Skyline © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Sonja Röhm, Stadt Frankfurt am Main

Die Koordinierungsstelle EU-Angelegenheiten ist im Dezernat V des Magistrats der Europastadt Frankfurt am Main angesiedelt. Sie pflegt die Beziehungen zwischen der Stadt und der europäischen Ebene, was ein breites Netzwerk von Akteur*innen wie z.B. ansässige EU-Institutionen, Verbände, Vereine und Initiativen einschließt. Ziel ist es unter anderem, die Relevanz der Europäischen Union, des Friedensprojekts Europas, den Bürger*innen durch verschiedene Veranstaltungsformate und Kampagnen näherzubringen und die EU in Frankfurt sichtbarer und erfahrbarer zu machen.

 

Auf einen Blick:

  • Netzwerkarbeit: Austausch und Kooperation mit ansässigen EU-Institutionen, Verbänden, Vereinen und Initiativen
  • Beteiligung: Ideen der Frankfurter*innen zur EU und Europastadt Frankfurt interaktiv einbinden
  • Europa-Fest: Jährliches Fest rund um den Europatag im Mai zur Feier der europäischen Werte und der Europastadt Frankfurt

 

Sprecht uns an – wir beantworten gerne Eure Fragen und sind offen für Ideen!

inhalte teilen