Veranstaltungen

Veranstaltungen

Denkmalamt

Veranstaltungen des Denkmalamtes

Das Denkmalamt Frankfurt informiert jedes Jahr bei verschiedenen Veranstaltungen, über die Arbeit der Unteren Denkmalschutzbehörde.

Blick auf die Hauptwache © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Nicole Brevoord

Jahresrückblick des Denkmalamtes

Jeweils zu Beginn eines Jahres lädt das Denkmalamt zum Jahresrückblick ein. Die Veranstaltung widmet sich den Ergebnissen der archäologischen Grabungen, den dabei zu Tage getretenen Funden sowie deren Einordnung in die Frankfurter Stadtgeschichte. Weiterhin stellt die Bau- und Kundstdenkmalpflege eine Auswahl herausragender Sanierungs- und Restaurierungsprojekte vor, die das Denkmalamt innerhalb des vorangegangenen Jahres begleitet hat.

 

Der Jahresrückblick findet regulär Anfang / Mitte Februar eines Jahres statt und wird auf dieser Seite rechtzeitig vorab angekündigt.

Eine Aufzeichnung der Vorträge finden Sie etwa zwei Wochen nach der Veranstaltung auf dem Youtube-Kanal der Stadt Frankfurt. 

 

 

 

"Tag des offenen Denkmals" und "Tag des Friedhofs"

Am jährlich stattfindenen "Tag des offenen Denkmals" bietet das Denkmalamt Führungen zu interessanten Kulturdenkmälern in Frankfurt an. Die Führungen werden rechtzeitig auf dieser Seite bekanntgegeben.

 

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag, 08.09.2024, statt.

 

Auch am "Tag des Friedhofs" ist das Denkmalamt mit einem Informationsstand auf dem Frankfurter Hauptfriedhof vertreten. An diesem Tag können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Möglichkeit einer Grabpatenschaft für denkmalgeschützte Grabstätten informieren. Mit einer Grabpatenschaft können historisch und künstlerisch wertvolle Grabstätten erhalten werden.

 

Der diesjährige Tad des Friedhofs findet am Sonntag, 15.09.2024, statt.

inhalte teilen