FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Umwelt

Baumfällantrag

ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK

Leistungsbeschreibung

Wollen Sie einen geschützten Baum in der Stadt fällen oder ihn auf den Stock schneiden? Dann müssen Sie eine Baumfällgenehmigung bei der Unteren Naturschutzbehörde des Umweltamtes einholen.

Geschützt sind

  • Laubbäume, Ginkgobäume und Walnussbäume mit einem Stammumfang von mehr als 60 cm
  • Nadelbäume mit einem Stammumfang von mehr als 90 cm jeweils gemessen in 1 Meter Höhe

Der Baumfällantrag muss von der Eigentümerin oder dem Eigentümer des Grundstücks gestellt werden. 

Weitere Informationen zur Baumschutzsatzung und den Baumfällantrag finden Sie hierInternal Link.

Weitere Kategorien