Outdoor-Sport in Frankfurt am Main

Outdoor-Sport in Frankfurt am Main

Sportorte

Sportanlage Brühlwiese, Kunstrasenspielfeld
Sportanlage Brühlwiese, Kunstrasenspielfeld © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Sportamt

Sportanlage Babenhäuser Landstraße, Kunstrasenplatz Hockey
Sportanlage Babenhäuser Landstraße, Kunstrasenplatz Hockey © Stadt Frankfurt am Main, Sportamt, Foto: Marcus Benthien

Frankfurt hat über 50 städtische Sportanlagen für Trainings- und Wettkampfbetrieb.

 

Auf rd. 130 regulären Spielfeldern kann Fußball oder Hockey gespielt werden. Für die Leichtathletik stehen auf vielen Anlagen Lauf-, Sprung- und Wurfsportanlagen zur Verfügung.

 

Auf der Sportanlage Hahnstraße und im Sport- und Freizeitzentrum Kalbach befinden sich Bundes- und Landesstützpunkte der Leichtathletik.

 

---------------

 

SARS-CoV-2, Auswirkungen auf den Sport

Die in Hessen geltende Coronavirus-Basisschutzmaßnahmenverordnung (CoBaSchuV) enthält keine Zutrittsregelungen zu gedeckten und ungedeckten Sportstätten. Impf-, Genesenen- oder Test-Nachweise sind für den Zutritt nicht mehr notwendig. Veranstaltungen und Zusammentreffen sowie Bewegungsangebote im öffentlichen Raum sind uneingeschränkt möglich. Die allgemeinen Empfehlungen zu Hygiene und Tragen einer medizinischen Maske, insbesondere in Innenräumen und in Gedrängesituationen, sollen eigenverantwortlich und situationsangepasst berücksichtigt werden.  Weitere Informationen auf  Landessportbund Hessen FAQs zu Corona RegelungenExternal Link

 

Die städtisch betreuten Sportanlagen sind geöffnet.

Öffnungszeiten der städtisch betreuten Sportstätten (auch in den Osterferien):

Sportanlage Babenhäuser Landstraße: Mo. – Fr. 7 - 22 Uhr
Sportanlage Hahnstraße: Mo. – Fr. 7 - 22 Uhr
Sportanlage Bockenheim: Mo. – Fr. 7 - 22 Uhr
Sportanlage Nieder-Eschbach: Mo. – Fr. 7 - 22 Uhr
Sportanlage Goldstein: Mo. – Fr. 7 - 22 Uhr
Sportanlage Höchst: Mo. – Fr. in Vereinsbetreuung, Sa. u. So. Punktspielbetrieb  

Sportpark Preungesheim: Mo – Fr. 8 - 22 Uhr

 

Die Öffnung der vereinsbetreuten Sportanlagen erfolgt in eigener Zuständigkeit der Vereine. 


Sport- und Freizeitzentrum Frankfurt Kalbach, Tennishalle: kann vorübergehend nicht über Frankfurtticket Tennis  KalbachExternal Link gebucht werden.

Die Eissporthalle Frankfurt öffnet wieder für den öffentlichen Eislauf ab dem 27.8.2022. Aktuelle Informationen auf  Eissporthalle Frankfurt am MainExternal Link 

 

Informationen über hessenweite Regelungen auf  Hessische Landesregierung Informationen zu CoronaExternal Link 

 

------------

Im Frankfurter Stadtwald liegt zwischen Oberrad und Sachsenhausen eine markierte Laufstrecke (5 und 10 km). Der "Einstieg" befindet sich in Sachsenhausen am südlichen Ende des Hasselhorstwegs beim Försterhaus 1.

Außerdem steht den Laufbegeisterten auf der Sportanlage Riedberg eine Finnenbahn von 650 m Länge zur Verfügung.

In mehreren städtischen Grünanlagen gibt es Fitness- und Seniorenfitnessanlagen sowie über das Stadtgebiet verteilt mehr als 70 Bolzplätze (s. Link in der rechten Spalte).

Das Sportamt betreut den Neubau und die Erweiterung der städtischen Sportanlagen, die Sanierungsmaßnahmen auf bestehenden Anlagen und es kümmert sich – in Zusammenarbeit mit den Frankfurter Sportvereinen - um Pflege und Instandhaltung der Anlagen sowie - bei den nicht-vereinsbetreuten Anlagen - um die Verwaltung und Vergabe der Anlagen an die Nutzer.