Sprachbildung im interkulturellen Alltag

Sprachbildung im interkulturellen Alltag

header image

Wegweiser Fachinformationen zu Sprachbildungsangeboten

Sprachbildung im interkulturellen Alltag

Kita Frankfurt führt seit April 2015 in Kooperation mit dem Amt für multikulturelle Angelegenheiten das Projekt "Sprachbildung im interkulturellen Alltag - SiA" durch. Ein Tandem aus zwei pädagogischen Fachkräften jedes teilnehmenden Kinderzentrums wird zur Durchführung von alltagsintegrierter Sprachbildung im Sinne des Heidelberger Interaktionstrainings sowie zu den Themen Mehrsprachigkeit und Elternkooperation im interkulturellen Kontext qualifiziert. Ein Transfer und eine Verankerung im Team werden durch ein Coaching begleitet. 

Weitere Informationen: www.amka.deExternal Link

inhalte teilen