Qualifizierungsreihe für die Mitarbeitende im Projekt Sternpiloten

Qualifizierungsreihe für die Mitarbeitende im Projekt Sternpiloten

header image

Wegweiser Fachinformationen zu Sprachbildungsangeboten

Qualifizierungsreihe für die Mitarbeitende im Projekt Sternpiloten

Die VHS Frankfurt am Main hat gemeinsam mit dem Stadtschulamt eine maßgeschneiderte Qualifizierungsreihe für Mitarbeitende im Förderprogramm Sternpiloten konzipiert, um die Tätigkeit im Förderprogramm zu unterstützen und die Kompetenzen der Mitarbeitenden weiterzuentwickeln. Die Themen wurden entlang der Wünsche und Bedarfe, der beteiligten Träger und Mitarbeitenden aufgegriffen.

Ziel ist es, persönliche Stärken und kommunikative Fähigkeiten auszubauen, bisherige Erfahrungen in Gruppen und in der Verständigung zu reflektieren und weiter zu entwickeln. Wissenszuwachs durch Erweiterung theoretischer und praktischer Kenntnisse, Übung in wertschätzender Kommunikation und im kooperativen Umgang mit Kindern und Erwachsenen erfolgt bisher in 4 Modulen:

  • Grundkurs: Wertschätzende Kommunikation
  • Aufbaukurs I: Gruppenprozesse und Gruppendynamik
  • Aufbaukurs II: Persönlichkeit – Kommunikation – Kooperation
  • Aufbaukurs III: Alle Kinder mitnehmen: über gelingenden Alltag mit verhaltensoriginellen Kindern

Die Qualifizierung startet mit der einmaligen Teilnahme am Grundkurs. Anschließend können ausgewählte Themen in den Aufbaukursen vertieft werden. Die Teilnahme an der Qualifizierungsreihe ist für Mitarbeitende im Förderprogramm Sternpiloten kostenfrei. Die Lerngruppe besteht aus mind. acht Personen und ist aufgrund derzeit geltender Hygienevorschriften auf max. zehn Personen begrenzt.

Weitere Informationen: www.vhs.frankfurt.de External Link

inhalte teilen