Es ist mit dem Weibergeschweatz wieder kein Ende - Frauen in den Revolutionsjahren 1848-1849

Es ist mit dem Weibergeschweatz wieder kein Ende - Frauen in den Revolutionsjahren 1848-1849

header image

Bildungsangebote für Schulen

„... Es ist mit dem Weibergeschwätz wieder kein Ende...“: Frauen in den Revolutionsjahren 1848/1849

Frauen in der Revolution 1848/1849
Frauen in der Revolution 1848/1849 © Institut für Stadtgeschichte Stadt Frankfurt a.M. , Foto: Institut für Stadtgeschichte Stadt Frankfurt a.M.
Mit der Revolution von 1848/49 werden hauptsächlich Männer verbunden, die auf die Barrikaden gingen oder Parlamentsdebatten führten. Vergessen wird allerdings, dass zu dieser Zeit auch Frauen im Rahmen ihrer damaligen Möglichkeiten begannen, sich politisch und gesellschaftlich zu engagieren. Der Workshop bietet Schulklassen der Sekundarstufe I und II die Gelegenheit, die Rolle von Frauen während der Revolution anhand von Originalquellen zu beleuchten und zu debattieren.
inhalte teilen