Kasematten

Kasematten

Bildungsangebote für Schulen

Archäologisches Museum - Kasematten - Frankfurts Untergrund erleben

Innenansicht der Kasematten © Archäologisches Museum Frankfurt
Innenansicht der Kasematten © Archäologisches Museum Frankfurt am Main
2009 konnten Archäologen des Frankfurter Denkmalamtes einen Abschnitt der Stadtbefestigung freilegen, die der Festungsbaumeister Dilich ab 1628 errichten ließ. Dabei wurde auch eine unterirdische Galerie nachgewiesen, wie sie offenbar an keiner anderen Stelle der barocken Frankfurter Stadtmauer vorhanden ist. Mit einer begehbaren Länge von über 40 m und einer lichten Höhe von 4 m stellt diese Verteidigungsanlage ein imposantes und hochrangiges Kulturdenkmal dar.
inhalte teilen