Frankfurter Infekt-Info

Frankfurter Infekt-Info

header image

Infektionskrankheiten, Hygiene und Infektionsprävention

Frankfurter Infekt-Info

Informationsservice für niedergelassene Ärzte jetzt auch im Internet abrufbar

Frankfurter Infekt-Info
Frankfurter Infekt-Info © Stadt Frankfurt am Main , Foto: Keine Angabe

Seit 2006 gibt das Amt für Gesundheit das „Frankfurter Infekt-Info“ für Frankfurter Ärzte in Klinik und Praxis per E-Mail oder per Fax heraus. In vierteljährlichem Abstand wird in kurzer und prägnanter Form über das infektionsepidemiologische Geschehen in Frankfurt berichtet, verbunden mit praxisrelevanten Informationen und Tipps zur Prävention und Therapie von Infektionskrankheiten.

Auf 2-3 Seiten wird über jeweils 3-4 aktuelle, bedeutsame Infektionen berichtet. Im Fokus stehen infektiologische Ereignisse und Probleme in Frankfurt auf der Basis der Auswertung von aktuellen lokalen Meldedaten. Darüber hinaus werden überregionale und internationale Ausbrüche von Infektionen und Epidemien thematisiert, von denen Frankfurter Bürger betroffen sein könnten.Es werden Empfehlungen zu geeigneten, praktikablen Schutzmaßnahmen und Therapien gegeben.

Darüber hinaus ist das Frankfurter Infekt-Info ab sofort auch über das Internet abrufbar. So werden diese Informationen neben der Frankfurter Ärzteschaft auch einem erweiterten, am lokalen Infektionsgeschehen interessierten Personenkreis zur Verfügung gestellt.Neben den aktuellen Informationen stehen so auch alle früheren Ausgaben im Archiv in elektronischer Form zur Verfügung.

inhalte teilen

Heidrun Seitz