Bücherspende

Bücherspende

header image

KiBi - Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek

Neue italienische Kinderbücher für die KiBi

Übergabe italienischer Kinderbücher an die KiBi
Übergabe italienischer Kinderbücher an die KiBi © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Waltraud Langer-Weber

Die KiBi freut sich über 28 neue Kinderbücher in italienischer Sprache.
Gespendet wurden die Titel vom Verein Italia Altrove, der den Büchersegen aus Vereinsmitteln und Spenden von Privatpersonen zusammenstellte.

In dem Bücherpaket finden sich Bilder- und Vorlesebücher bekannter italienischer Autoren wie Gianni Rodari oder Übersetzungen berühmter Kinderbuchklassiker.

Der Verein organisiert seit 2019 im Bibliothekszentrum Sachsenhausen den Vorlesetreff „Filobus Nr. 75“. Valentina Iacono, Initiatorin der Vorlese-Reihe, lädt immer regelmäßig Kinder von 4 bis 9 Jahren ein, Bücher in italienischer Sprache zu entdecken. Wegen Corona muss der Vorlesetreff momentan leider pausieren.

Die Bücherspende ergänzt und erweitert das Angebot der KiBi an italienischer Kinder- und Jugendliteratur. Die neuen Titel können seit Mitte Oktober ausgeliehen werden!


inhalte teilen