TOMMi 2020

TOMMi 2020

header image

junge Leser*innen

TOMMi 2020

And the winner is ...

Screenshot aus dem PC-Spiel Spongebob Square Pants – Battle for Bikini Bottom
Spongebob Square Pants – Battle for Bikini Bottom © THQ Nordic, Foto: THQ Nordic

TOMMi 2020: Die Sieger

Fast 900 Kinder haben deutschlandweit in rund 20 Bibliotheken die nominierten Spiele für den TOMMi getestet.
51 Games standen in diesem Jahr auf dem Prüfstand.
Am 17. Oktober fand die Preisverleihung statt.

Und hier sind sie:
Die Sieger des TOMMi 2020:


Konsole:
„Ring Fit Adventure“ (Nintendo)

PC:
„Spongebob Square Pants - Battle for Bikini Bottom“  (THQ Nordic)

App:
„Kleine Löschmeister“ (Versicherungskammer Bayern / Daedalic) 

Elektronisches Spielzeug:
„Lego Super Mario Adventure“ (LEGO).

Bildung
Discovery Tour – Das antike Griechenland“ (Ubisoft)

 

Alle Gewinner und weitere Informationen findet ihr auf der Website des Kindersoftwarepreises, s. rechts.

 

 

 

 

TOMMi in Frankfurt

46 junge Spiel-Expert*innen bildeten die Frankfurter TOMMi-Jury.
Vom 14. September bis 2.10. waren die begeisterten Gamer*innen in kritischer Mission unterwegs.
2½ Wochen hieß es für die Juror*innen gamen, spielen, daddeln, zocken, ob an der Switch, der PS4, dem iPad oder dem PC.
Getestet wurde in unseren 2 TOMMi-Bibliotheken in Sachsenhausen und Höchst.

Dabei stand die Frage im Raum: "Was macht ein gutes Spiel aus?".
Gameplay, Grafik, Verständlichkeit, Spielspaß - alles wurde bewertet.


 

 

.

Das sind die Macher des TOMMi

Der Kindersoftwarepreis TOMMi widmet sich der Bewertung und Anerkennung innovativer und herausragender Kindersoftware,
die jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommt. Prämiert werden je drei Titel in den Kategorien PC, Konsole, App, elektronisches Spielzeug und Bildung.
Herausgeber des Preises ist das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin, unterstützt von:
Auerbach-Stiftung, Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv), Frankfurter Buchmesse, Google, jugendschutz.net, mobilsicher.de, Partner & Söhne, ZDF Kinder- und Jugendfernsehen

inhalte teilen