FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Genehmigungen/Bescheinigungen

Auskünfte aus dem Melderegister (Online-Auskünfte für nicht registrierte Anwender)

ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK

Leistungsbeschreibung

Einfache Melderegisterauskünfte können online direkt über das Portal civex-p beantragt werden. Das Verfahren wird sicher über das BSI-zertifizierte Rechenzentrum der ekom21, einem kommunalen IT-Dienstleister, bereitgestellt. Ein Nutzerkonto oder Passwort benötigen Sie hierfür nicht. 

Den Link zur Datenabfrage über civex-p finden Sie untenstehend.

Abgefragt werden können Vor- und Familiennamen, Doktorgrad, derzeitige Anschrift und die Information, ob die angefragte Person ggf. verstorben ist.

Datenabfrage civex-p

Voraussetzungen

Eine Auskunft wird nur erteilt, wenn die gesuchte Person aufgrund Ihrer Angaben im Melderegister der Stadt Frankfurt am Main eindeutig identifiziert werden kann und keine Auskunftssperren oder bedingten Sperrvermerke verzeichnet sind.

Welche Gebühren fallen an?

Die Kosten betragen je Abruf € 9,52 und sind über die Bezahlfunktion des Portals zu entrichten. Dort stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • PayPal
  • Kreditkarte (MasterCard und VISA)
  • giropay
  • paydirekt

Was sollte ich noch wissen?

Die Kosten sind auch dann zu entrichten, wenn die gesuchte Person nicht eindeutig im Melderegister identifiziert werden kann. In diesem Fall wir eine sogenannte "neutrale Antwort" gem. Paragraf 44 Bundesmeldegesetz erteilt.

Hier finden sie weiterführende Informationen zu civex-pExternal Link.

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie im Infoblatt zur Datenschutzgrundverordnung (pdf , 37KB)Download Link.

 

Weitere Kategorien