FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Umschulung / Weiterbildung

Bildungsurlaub mit der VHS

Zuständige Stelle
Sonnemannstraße 13
60314 Frankfurt am Main
Telefon
Fax
E-Mail
Internet

ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK

Leistungsbeschreibung

Die Volkshochschule Frankfurt am Main bietet jährlich rund 360 Bildungsurlaube an

Sich im Rahmen eines Bildungsurlaubs fünf Tage lang intensiv mit einem Thema der politischen Bildung oder der beruflichen Weiterbildung zu beschäftigen, kann in unserem Berufsalltag, in unserer schnelllebigen Zeit, nicht nur lehrreich, sondern auch wohltuend inspirierend sein. Eine tiefer gehende Auseinandersetzung mit etwas Neuem oder die Vertiefung von Bekanntem wirkt sich auch auf den Beruf positiv aus.

Die Themen der Bildungsurlaube an der Frankfurter Volkshochschule sind dabei nah an der Lebenswelt der Beschäftigten und vielfältiger denn je: EDV-Programme, Gesundheitsförderung, Kommunikation und Management, Sprachen oder Fragen aus Gesellschaft und Politik. Die Lehrpläne hierzu unterliegen festgelegten Richtlinien, enthalten immer auch gesellschaftspolitische Bezüge. Bildungsurlaube sind Sache der Bundesländer, die auch für die Anerkennung der verschiedenen Angebote zuständig sind.

Bildungsurlaub muss beantragt werden. Die Freistellung für die Teilnahme an einem Bildungsurlaub muss beim Arbeitgeber beantragt werden. Der Antrag muss mindestens sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung schriftlich vorliegen.

Die einwöchigen Kurse stehen selbstverständlich auch allen anderen Interessenten offen.

 

Weitere Informationen unter vhs.frankfurt.deExternal Link

Weitere Kategorien