FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Geschäftsstelle der KAV

Großes Lob für die Frankfurter Ausländerbehörde

15.04.2020, 08:00 Uhr

Die Kommunale Ausländerinnen- und Ausländervertretung (KAV) spricht der Frankfurter Ausländerbehörde in dieser Krisenzeit ein großes Lob aus.
Die Ausländerbehörde stellt derzeit die vorläufigen Aufenthaltserlaubnisse (so genannte „Fiktionsbescheinigungen“) in Rekordzeit aus. Ausländerinnen und Ausländer können die dafür notwendigen Unterlagen per Email einreichen und erhalten das Dokument, das ihren gültigen Aufenthaltstitel bestätigt, innerhalb weniger Tage. Zudem wurde der Ermessensspielraum für die mögliche Gültigkeitsdauer zugunsten der Klienten ausgeschöpft.
Das alles ist für viele Ausländerinnen und Ausländer in diesen Krisenzeiten eine große Hilfe und eine enorme Entlastung.
Die KAV dankt der Behörde für diese der Zeit angemessene, unbürokratische und effiziente Maßnahme. Sie entspricht exakt dem, was sich die ausländischen Steuerzahlerinnen und Steuerzahler bzw. die KAV in Frankfurt am Main vorstellen. Sie stellt einen großen Schritt in die richtige Richtung und ein deutliches Signal dar.

gez. Jumas Medoff
(Vorsitzender der KAV)
inhalte teilen