FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Amt für Straßenbau und Erschließung

Gehwegerneuerung in einem Teil der Wittelsbacherallee

10.02.2020, 10:45 Uhr

Am Montag, den 17. Februar 2020 beginnt das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) damit, den nördlichen Gehweg in der Wittelsbacherallee zwischen der Inheidener Straße und der Ortenberger Straße grundhaft zu erneuern. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Mai 2020 abgeschlossen sein. Notwendig ist die Grunderneurung, da sich der Gehweg in keinem guten Zustand mehr befindet. Die Stadt Frankfurt investiert hier rund 230.000 Euro.
inhalte teilen