FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Dokumentarischer Film

Midwives

myanmarischer Dokumentarfilm von Hnin Ei Hlaing

Hla ist Buddhistin und Inhaberin einer behelfsmäßigen Klinik im Westen Myanmars, wo die Rohingya verfolgt werden und ihnen grundlegende Rechte verweigert werden. Nyo Nyo ist Muslima und gelernte Hebamme, die in der Klinik als Assistentin und Übersetzerin arbeitet. Obwohl ihre Familie seit Generationen in der Region lebt, werden sie immer noch als Eindringlinge betrachtet. Nyo Nyo ist fest entschlossen, eine zuverlässige Pflegekraft für ihre Gemeinschaft zu werden. Sie ist dabei von Hla ermutigt und herausgefordert, die täglich ihre eigene Sicherheit riskiert. "Midwives" wurde über sechs turbulente Jahre im Rakhine State in Myanmar gedreht. Der sanfte, unvoreingenommene Blick der Filmemacherin Snow Hnin Ei Hlaing gewährt einen einzigartigen Zugang zu diesen mutigen Frauen.

Information zur Veranstaltung

Wann?
Sonntag 29.01.2023, Beginn: 17:45
Montag 30.01.2023, Beginn: 17:45
Dienstag 31.01.2023, Beginn: 17:45
Mittwoch 01.02.2023, Beginn: 17:45
Wo?
Mal Seh'n, Frankfurt am Main
Land:
MYA/D/CDN
Jahr:
2022
Genre:
Dokumentarfilm
Sprache:
Original mit deutschen Untertiteln
inhalte teilen

Mal Seh'n

Adlerflychtstraße 6
60318 Frankfurt am Main
Telefon
Fax
E-Mail
Internet
Zusatzinformationen
Barrierefrei
Ja
RMV
Musterschule

weitere Veranstaltungen an diesem Veranstaltungsort