Veranstaltungen 2020

Veranstaltungen 2020

header image

Lernen

Veranstaltungen 2020 "Offen für alle"

Entdecken, Forschen und Lernen im GrünGürtel 2020

Wegen Corona wurden im Frühjahr viele Termine abgesagt, doch nun geht es wieder los: zu den beliebten Veranstaltungen wie Fahrrad-Tag und Windfest sind Kinder und Erwachsene herzlich eingeladen. Natürlich immer unter Beachtung der Hygieneregeln.

Sustainable Livestyle Day 2019 am Mainufer
Sustainable Livestyle Day 2019 am Mainufer © Stadt Frankfurt am Main / Stefan Cop, Foto: Stefan Cop

Veranstaltungen für Familien

GrünGürtel-Tier mit Mundschutz
GrünGürtel-Tier mit Mundschutz © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Philip Waechter
Entdecken, Forschen und Lernen im GrünGürtel 2020
Im zweiten Halbjahr kommt wieder Schwung in die Veranstaltungen im GrünGürtel.Internal Link Sie sind "Offen für alle", laden also Kinder wie Erwachsene gleichermaßen zu Erlebnisfesten, zum Lernen und Spielen ein. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen im GrünGürtel.

 

Anmeldung und Beginn
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Bei den Veranstaltungen kann jederzeit begonnen werden.
Nur beim Raketenflugtag ist Bauzeit von 11 bis 15 Uhr und Flugzeit von 12 bis 16 Uhr.

 

Corona-Regeln
Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Einlass begrenzt und die Einhaltung der Hygieneregeln kontrolliert.
Es kann zu Wartezeiten kommen.
An manchen Stationen besteht Maskenpflicht; bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nasenschutz mit.
Der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Familien muss eingehalten werden.


August: Raketenflugtag

GrünGürtel-Tier in Wasserrakete
GrünGürtel-Tier in Rakete © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Philip Waechter

Sonntag, 23. August, 11 bis 16 Uhr
Raketen-Flugtag

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 19 Jahren bauen aus einer PET-Flasche eine Wasserrakete und lassen sie zum Himmel sausen. Mit fachkundiger Hilfe werden Raketen gebaut, getestet und optimiert, damit sie möglichst hoch fliegen und – am Fallschirm, mit Propeller oder von Gleitflügeln sanft getragen – auch sicher wieder landen. Bauzeit ist bis 15 Uhr, Flugzeit von 12 bis 16 Uhr.
TREFF Alter FlugplatzInternal Link, Kleiner Hangar, Aeronauten-Werkstatt
LEITUNG Umweltexploratorium e.V.: Aeronauten-Werkstatt im GrünGürtel
HINWEISE 3 Euro pro Person, bitte eine 1-Liter-PET-Flasche pro Person mitbringen
INFORMATION www.aeronauten.orgExternal Link

September, Oktober: Fahrrad-Tag, Labyrinthfest, Sustainable Livestyle Day und Windfest

Samstag, 12. September, 12 bis 17 Uhr
Labyrinthfest – Auf dem Weg in die Mitte

Am Alten Flugplatz im GrünGürtel findet das diesjährige Labyrinthfest statt. Weil zum eigentlichen Weltlabyrinthtag an jedem ersten Mai-Samstag das Fest pandemiebedingt abgesagt werden musste, wird es nun nachgeholt. Familien erleben durch Führungen, Anschauen, Zeichnen, gemeinsames Bauen und vieles mehr das Labyrinth aus lebendigen Weiden und bunten Kräutern.
TREFF Alter FlugplatzInternal Link, Weidenlabyrinth
LEITUNG Naturschule Hessen gGmbH
INFORMATION www.naturschule-hessen.deExternal Link

 

GrünGürtel-Tier fährt Fahrrad
GrünGürtel-Tier auf Fahrrad © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Philip waechter
Sonntag, 20. September, 10 bis 17 Uhr
Fahrrad-Tag im GrünGürtel

Und wieder bewegt sich ganz Frankfurt auf zwei Rädern im GrünGürtel rund um die City. Ab 10 Uhr kann einzeln, zu zweit oder in Gruppen an einer von 17 Stationen gestartet werden und bis zur nächsten Station, vielleicht noch weiter oder sogar den gesamten GrünGürtel-Radrundweg Internal Linkentlang gefahren werden. An den Stationen locken Angebote für Groß und Klein. Wer mindestens drei Stationsstempel erstrampelt hat, nimmt an einer Verlosung attraktiver Preise teil. Zwei geleitete Familien-Radtouren führen durch Aue, Hügel und Wald.
TREFF Stempelstellen entlang des GrünGürtel-Radrundwegs, zum Beispiel an den Lernstationen (wie MainÄppelHausExternal Link, StadtWaldHausExternal Link und Alter FlugplatzInternal Link)
LEITUNG Umweltlernen in Frankfurt e.V. in Zusammenarbeit mit ADFC Frankfurt e. V., Bike Point, BUND Frankfurt, MainÄppelHaus Lohrberg, Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Naturfreunde Frankfurt e. V., Radfahrbüro, Regionalpark RheinMain, Senckenberg Naturmuseum, StadtWaldHaus, ivm GmbH, Vogelschutzwarte, Polizei: Verkehrssicherheit, traffiQ – lokale Nahverkehrsgesellschaft, Dezernat VI Verkehr u.v.a.
INFORMATION www.umweltlernen-frankfurt.de/FahrradExternal Link

 

Samstag, 26. September, 15 bis 21 Uhr
Sustainable Livestyle Day - Jugend und Nachhaltigkeit im GrünGürtel

Leckeres von FoodTrucks ausprobieren, Klimagourmet werden, Musik hören und entspannen, Upcycling-Aktionen, Rad & Tat für eine nachhaltige Verkehrszukunft….Klimaschutz ist bunt und kreativ!
TREFF  HafenparkInternal Link am nördlichen Mainufer zwischen EZB und der Honsellbrücke
LEITUNG  junge Freiwillige im Ökologischen Jahr, Umweltlernen in Frankfurt
INFORMATION  www.umweltlernen-frankfurt.deExternal Link

 

Sonntag, 25. Oktober, 14 bis 17 Uhr
GrünGürtel-Windfest

Auf dem Hügelgelände des Heiligenstocks experimentieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene an zahlreichen Stationen mit der Windkraft. Sie erproben die vielfältige Nutzung von Windenergie, bauen Drachen, Mobiles und Wind-Kunstwerke. Zusammen mit dem Aiolos-Drachenclub lernen sie, Lenkdrachen zu zähmen und lauschen den Klängen der Wind-Musik.
TREFF Heiligenstockgelände am Eselsweg
LEITUNG Umweltlernen in Frankfurt e. V. in Zusammenarbeit mit dem Drachenclub Aiolos Rodgau e. V.
HINWEIS An einer Bastelstation entstehen Materialkosten; es sind keine Parkplätze vorhanden.
INFORMATION www.umweltlernen-frankfurt.deExternal Link

inhalte teilen