Start Konzeptverfahren „Mertonstr. 30“

Start Konzeptverfahren „Mertonstr. 30“

header image

Amt für Wohnungswesen

Gemeinschaftliches Wohnen

Aussschreibungsstart Konzeptverfahren „Mertonstraße 30“ (ehemalige Akademie der Arbeit)

Vergabe der Liegenschaft Mertonstraße 30 am Campus Bockenheim

Photo des ehemaligen Sitzes der Akademie der Arbeit in Frankfurt-Bockenheim im Herbst 2019
Der ehemalige Sitz der Akademie der Arbeit in Frankfurt-Bockenheim im Herbst 2019 © Stadt Frankfurt am Main, Foto: JS

Im Rahmen einer KonzeptvergabeInternal LinkInternal Link wird eine weitere Liegenschaft an ein gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnprojekt vergeben.


+++ Am 25. Mai 2020 findet eine digitale Infoveranstaltung statt, bei der interessierte Gruppen Fragen beantwortet bekommen können. Weitere Informationen dazu finden Sie in der dazugehörigen aktuellen MeldungInternal Link. +++

 

Konkret geht es um die Liegenschaft der ehemaligen Akademie der Arbeit (Mertonstraße 30) am Campus Bockenheim. Die städtische Mehrheitsgesellschaft KEG Konversions-Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbHExternal LinkExternal Link hat im vergangen Jahr die Immobilie erworben, die auf einem Erbbaurechtsgrundstück der Stadt Frankfurt am Main errichtet wurde.

 

Das Konzeptverfahren zu der Liegenschaft startet am 30. April 2020. Bewerben können sich Interessierte bis einschließlich 20. September 2020. Den Zuschlag erhalten dabei nicht die Bietenden, die das höchste Gebot abgeben, sondern eine gemeinschaftliche oder genossenschaftliche Wohngruppe, die im Auswahlverfahren das beste Konzept präsentiert. Die ausgewählte Projektgruppe kauft nach angemessener Vorbereitung das Gebäude, der Boden wird im Erbbaurecht vergeben.

 

Die Pressemitteilung des Dezernates IV, Planen und Wohnen, finden Sie hierInternal LinkInternal Link.

 

Besichtigungen

Zwischen 11. Mai und 20. Mai 2020 wird es Möglichkeiten geben, die das Gebäude unter bestimmten Voraussetzungen zu besichtigen. Die Terminvereinbarungen sind mit der BSMF zu treffen. HierExternal LinkExternal Link finden Sie alle Bedingungen zur Reservierung eines Termins.

 

Ausschreibungsunterlagen

Für die Bewerbung sind folgende Ausschreibungsunterlagen relevant:

  1. Ausschreibung (mit Exposé)
  2. Bewerbungsformular (als Anlage von 1.)
  3. Datenblatt Wirtschaftlichkeit (als Anlage von 1.)
  4. Anhang

 

Downloads

Im Downloadbereich finden Sie die PDF-Datei zur Ausschreibung (1.). Dieser Ausschreibungs-PDF sind die beiden Excel-Dateien mit dem Bewerbungsformular (2.) und dem Datenblatt Wirtschaftlichkeit (3.) als Anlage beigefügt. Nach dem Download (nicht beim Öffnen im Browser) sind die beiden Excel-Dateien sichtbar und können separat gespeichert und bearbeitet werden.

 

Der Anhang (4.), also weitere Unterlagen zur Liegenschaft, kann aufgrund der Dateigrößen gebündelt unter folgendem Link und unter Angabe des Passworts heruntergeladen werden:
https://cloud.bsmf.de/cloud/index.php/s/S14qQ42cB3yr2nVExternal LinkExternal Link
Passwort: Akademie

 

Darin befinden sich:
01 – Bauakte
02 – Bebauungsplan
03 – Fotodokumentation
04 – Glossar Konzeptverfahren
05 – Machbarkeitsstudie Sweco
06 – Modellrechnung Wirtschaftlichkeit
07 – Potentielle Nutzung
08 – Richtlinie des Landes Hessen zur sozialen Mietwohnraumförderung
09 – Grundrisse-dwg

 

Für weitere Fragen finden Sie Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiterin am Ende der Webseite.