Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

header image

Sucht-Briefkasten

Sucht-Briefkasten - Fragen und Antworten

Hier finden Sie die Fragen mit den entsprechenden Antworten unter dem Datum und ggf. dem jeweiligen Alias-Namen. 

Als Download finden Sie am Ende dieser Seite alle Fragen und Antworten ab 2014 im PDF-Format.

Sucht-Briefkasten

25.01.2023, von Niki

Hallo! Ich bin Azubi im 1. Lehrjahr in einer Spedition! Habe drei Bagatell Delikte mit Drogen ! Führungszeugnis ist sauber. Jetzt kommt die Zuverlässigkeitsüberprüfung! Mit Einladung zu Urin und Haarprobe! Was mach ich wenn der Test positiv ausfällt? Kann ich den wiederholen? Muss ich meine Ausbildung abbrechen? Bitte um Hilfe

Bei der Urinprobe geht man kein Risiko ein, wenn der letzte Drogenkonsum mehr als einen Monat zurückliegt. In Abhängigkeit von der Haarlänge sollte man für eine negative Haarprobe mindestens seit sechs Monaten konsumfrei sein. Bei der Untersuchung der Haare ist zu berücksichtigen, dass bereits der Aufenthalt in Räumen, in denen THC konsumiert wird, zu einem positiven Testergebnis führen kann. Gleiches gilt bei Kokain schon beim Kuscheln oder beim Geschlechtsverkehr mit einem Konsumenten/einer Konsumentin. Das Arbeitsverhältnis ist ein rechtliches Konstrukt; hier empfehlen wir die Einholung einer entsprechenden Rechtsauskunft.

20.01.2023, von h.

Hallo. Meine Frage wäre ich muss urintest durchführen lassen wegen Alkoholkonsum, ich rauche e zigarette und habe jetzt aus Zufall gesehen das mein liquid bzw das aroma ethanol enthält. Wird dies im urin nachgewiesen? Weil ich tu das dampfen und ja nicht trinken

Bislang war uns nicht bekannt, dass Liquids Ethanol enthalten. Ist dies wirklich der Fall, so wird die Urinprobe positiv ausfallen.

17.01.2023, von anonym

Ich erwarte eine Aufforderung zu einer MPU. Ich habe daher vorbeugend ab August keinen Schluck Alkohol bewusst getrunken. Ich will jetzt gerne eine Haaranalyse durchführen lassen & habe mich jetzt zu den Formalitäten informiert. Dabei bin ich auf einige Punkte gestoßen, die mich (ver)zweifeln lassen, ob das eine sinnvolle Idee ist. Ich habe - vllt 5-10 alkoholfreie Biere getrunken - verwende sehr viel Parfüm. Das meiste am Hals, ein bisschen auch immer auf die Haare - esse ~ einmal pro Woche einen Joghurt

Die beschriebenen Vorgänge haben keine wesentliche Relevanz für das Ergebnis einer Haaranalyse zum Nachweis einer Alkoholabstinenz. Zu bedenken ist jedoch, dass es keine alkoholfreien Biere gibt; auch die so ausgezeichneten enthalten in den meisten Fällen einen Restalkoholanteil von bis zu 0,05 Vol%.

17.01.2023, von Robert Nesta Marley

Ich habe mich belesen und herausgefunden, dass es bei Kokainkonsum im Straßenverkehr eine Höchstgrenze von 10 ng/l gibt. Unter diesem Wert fällt eine Strafe gerringer aus. Wie viel Kokain erzeugt diesen Wert?

Die Nachweisgrenze für Kokain liegt bei 10ng/ml, die für dessen Abbauprodukt bei 75ng/ml. Beide Werte werden bei einer einfachen Konsumdosis überschritten.

09.01.2023, von Dalton

Hat die Einnahme von Zentiva Novaminsulfon 500mg Lichtenstein einen Einfluss auf das EtG Ergebnis einer Haaranalyse oder Urinscreenings? Ich nehme diese Tropfen unregelmäßig und bei Bedarf wegen Rückenschmerzen. Ich bin in einem 9-monatigen Alkohol-Abstinenzprogramm. Vielen Dank.

Die Einnahme von Zentiva Novaminsulfon 500mg Lichtenstein – Tropfen hat keinen Einfluss auf das Ergebnis einer Haaranalyse oder eines Urinscreenings zum Nachweis einer Alkoholabstinenz.

07.01.2023, von Dave

Hallo, kann es sein, dass durch das Rauchen einer E Zigarette, sog. Elfbar, der ETG Wert bei einer Haaranalyse von Alkohol einen Wert von über 30 pg/mg hervorrufen kann?

Das Rauchen von E-Zigaretten beeinflusst den ETG-Wert bei einer Haaranalyse in der Regel nicht; somit kann der angegebene Wert hierdurch nicht erreicht worden sein.

04.01.2023, von c.

Ich würde gerne mal fragen da ich jetzt einen Antrag ausgefüllt habe über 12 Monate abstinenzkontrollprogramm zum Nachweis von EtG, da ich E-Zigarette dampfe und gesehen habe das dort auch propylenglykol und glycerin auf der liquid Flasche drauf steht, ob dies bei einem urin test positive Auswirkungen hat?

Der Konsum von E-Zigaretten hat für die angegebenen Inhaltsstoffe keine Auswirkungen auf einen Urintest zum Nachweis einer Alkoholabstinenz.

04.01.2023, von M.B.

Hallo Beraterteam, wegen einer hartnäckigen Achillessehnenentzündung bin ich in Behandlung und massiere 3 mal täglich Traumeel S Creme an der Sehne ein. Im Beipackzettel steht unter Sonstige Bestandteile emulgierender Cetylstearylalkohol und Ethanol 94% (m/m).......kann ich die Salbe unbedenklich anwenden (ich reibe ja nur ein und das immer am offenen Fenster) oder besser absetzen? Ich bin Ende April für einen Halbmarathon angemeldet und würde sie sehr gerne weiter anwenden........

Vorausgesetzt Sie sind bei keiner MPU angemeldet oder haben sich zu einem Abstinenznachweis verpflichtet, so können Sie die Creme unbedenklich weiter anwenden. Sie wird nicht wesentlich über die Haut resorbiert, das einzige Problem bestünde bei häufiger Anwendung durch das eventuelle Einatmen der Dämpfe.

24.12.2022, von Matthias

Guten Tag allerseits. Bei mir wurde die Diagnose Nikotinabhängigkeit gestellt. Da Nikotin ja auch grundsätzlich zu den psychoaktiven Substanzen zählt und die Fahrerlaubnisverordnung eine Fahreignung bei Abhängigkeit von solchen Substanzen ausschließt, stellt sich mir die Frage, ob das nun auch für Nikotin gilt?

Im Regelfall führt eine Nikotinabhängigkeit nicht zu einer Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit. Somit unterliegt es nicht den Bestimmungen, die für andere psychoaktive Substanzen gelten.

22.12.2022, von

Bewirkt glycol in der zahnpasta einen positiven Etg Wert bzw. welche Zahnpasta darf ich bei Alkoholabstinenz nehmen

Glycol in der Zahnpasta hat keinen Einfluss auf das Ergebnis zum Nachweis einer Alkoholabstinenz. Man sollte nur Zahnpflegeprodukte verwenden, in denen kein Ethanol enthalten ist.

20.12.2022, von Maria

Mein Partner konsumiert gelegentlich Kokain, kann meine Haarprobe nach drei Monaten dann positiv ausfallen, oder ist die Übertragung zu gering!?

Die Übertragungswahrscheinlichkeit von Kokain über den Schweiß oder Talg ist sehr hoch; das Ergebnis der Haaranalyse wird hochwahrscheinlich positiv ausfallen.

12.12.2022, von Patrick

Haben Panthenol, Gylcerin und Glycerol im Shampoo Auswirkung auf die Haaranalyse?

Die genannten Produkte haben keine Auswirkungen auf das Ergebnis einer Haaranalyse.

19.11.2022, von Luke14

Guten Tag, ich muss für meine MPU 1 Jahr lang meine Abstinenz nachweisen (Alkohol). 1. Es wird eine 3 cm Haarprobe entnommen. Es wird gesagt, dass das Haar 1cm pro Monat wächst. Reicht es, wenn ich für die erste Haarprobe 2 Wochen länger warte ? ( 3 Monate + 2 Wochen). 2. Ich rauche sehr gerne E-Zigarette. In vielen Liquids soll eine kleine Menge Ethanol enthalten sein. Hat diese Menge einen negativen Einfluss auf den ETG Wert ? Schonmal danke für die Antwort.

Ad 1: Wir empfehlen einen Zeitraum von fünf Monaten, in denen kein Alkohol konsumiert worden sein sollte. Ad 2: Dies dürfte keine große Relevanz für den Cleannachweis haben.

11.11.2022, von David

Hallo, ich muss aufgrund Kokain eine MPU machen 1 Jahr Abstinenz. Ich konsumiere auch Subutex Buprenorphin. Wird es als Opiat erkannt in den Haaren oder muss man das speziell drauf testen. Mit freundlichen Grüßen David

In Abhängigkeit vom Labor führt der Konsum von Buprenorphin zu einem positiven Nachweis in der Haaranalyse.

11.11.2022, von Combo

Ich muss eine MPU wegen Amphetamine. Ich habe Oxycodon konsumiert wird es unter Opiaten angezeigt oder braucht man dafür den erweiterten Drogenscreening,weil ja speziel nach morphin, Dihydrocodein und codein gesucht wird.

In Abhängigkeit vom jeweiligen Labor führt der Konsum von Oxycodon zu einem positiven Opiatnachweis im Drogenscreening.

10.11.2022, von Viktor

Hallo ich bin zur Zeit in einer Adaption nach einer Suchtreha. Diese Woche hatte ich zwei positive UK screnings auf Alkohol. Allerdings habe ich weder Alkohol getrunken noch Produkte mit Alkohol gegessen. Trinke viel Fruchtsaft, esse viel Joghurt, trinke täglich Protein Shakes und habe auf der Arbeit mit verschiedenen Reinigungsmittel wie Fettlöser uns ähnliches zu tun. Meine Frage ist wie es zu den positiven Schnelltests auf Alkohol kommen konnte. Danke für die Antwort.....

Fruchtsäfte, Joghurt und Reinigungsmittel können geringe Mengen an Alkohol enthalten und zu positiven Urinproben führen.

02.11.2022, von T.B.

Ups.........eine letzte Frage: täglich eine grün/gelbe Banane und ein "Schuss" Agavendicksaft.........problematisch? Ich bin ein Müslifreak. Liebe Grüße T.B.

Ist in JHP-Öl Ethanol enthalten (Packungsbeilage!) so sollte darauf verzichtet werden, Tigerbalsam und Körperpflegeprodukte sind unbedenklich, da sie nicht durch die Haut gehen; auch für grün-gelbe Bananen und Agavendicksaft sehen wir kein Problem.

02.11.2022, von T.B.

Noch eine zweite Frage habe ich: wie ist es mit den Zusatzstoffen Benzyl Alcohol, Alcohol Denat, Cetearyl Alkohol, Glycerin.........was davon sollte nicht in Körperpflegeprodukten sein, damit die Urinkontrolle negativ bleibt? Ich bin froh, dass ich Ihr Portal gefunden habe.....wenn ich schon so eine riesengroße Dummheit begangen habe, will ich jetzt alles richtig machen. Herzl. Dank, M.B.

Ist in JHP-Öl Ethanol enthalten (Packungsbeilage!) so sollte darauf verzichtet werden, Tigerbalsam und Körperpflegeprodukte sind unbedenklich, da sie nicht durch die Haut gehen; auch für grün-gelbe Bananen und Agavendicksaft sehen wir kein Problem.

02.11.2022, von T.B.

Liebes Beratungsteam, ich bin bei einer alkoholisierten Fahrt auffällig geworden und rechne fest mit einer MPU. Zur Sicherheit und um nichts zu verpassen, habe ich mich sofort in ein 1jähriges Alkohol Abstinenzkontrollprogramm begeben und es läuft über Urinabgabe. Als Vegetarierin und recht homöopathisch orientierte Frau habe ich ein paar gezielte Fragen: 1. Darf ich japanisches Heilpflanzenöl(DM) einnehmen weißen Tigerbalsam einreiben? Hat alles Menthol, Minzöl u.Campher...LG die "Ahnungslose"

Ist in JHP-Öl Ethanol enthalten (Packungsbeilage!) so sollte darauf verzichtet werden, Tigerbalsam und Körperpflegeprodukte sind unbedenklich, da sie nicht durch die Haut gehen; auch für grün-gelbe Bananen und Agavendicksaft sehen wir kein Problem.

15.10.2022, von Lisa

Hallo ich muss Haarprobe abgeben die letzten waren immer negativ aber jetzt hab ich getrunken hab gehört das clor hilft für die Haare?

Bei der Chlorierung der Haare handelt es sich um eine nicht zugelassene Haarmanipulation. Sie ist erstens offensichtlich und führt zweitens dazu, dass man die Abstinenz nicht belegen kann. Sie kann somit auch zu einem Programmausschluss führen.