Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

header image

Sucht-Briefkasten

Sucht-Briefkasten - Fragen und Antworten

Hier finden Sie die Fragen mit den entsprechenden Antworten unter dem Datum und ggf. dem jeweiligen Alias-Namen. 

Als Download finden Sie am Ende dieser Seite alle Fragen und Antworten ab 2014 im PDF-Format.

Sucht-Briefkasten

14.01.2021, von ulla

kann Franzbranntwein o. Voltaren o. Nagellackentferner im Haar als Alk. nachgewiesen werden?

Die Einnahme von Voltaren und die Anwendung von Nagellack sind unproblematisch, ein positiver Nachweis ist bei häufiger Verwendung von Franzbranntwein durch die Möglichkeit der Inhalation nicht mit Sicherheit auszuschließen.

18.12.2020, von Danny

Auf welche Lebensmittel (außer die offensichtlich Alkohol enthalten), Pflegeprodukte (Deo, Desinfektionsmittel, etc.) und sonstige Produkte sollte man für eine Abstinenzkontrolle (EtG, Haaranlyse) besser verzichten, um die Analyse nicht zu verfälschen?

Man sollte vorsorglich auf alle Lebensmittel und Pflegeprodukte, die Alkohol enthalten können, verzichten. Allerdings ist die EtG-Haaranalyse relativ robust gegenüber derartigen Einflüssen.

07.12.2020, von Maggy

Ich. Muss Abstinenz nachweisen durch Urin Abgabe (Alkohol) macht was aus wen ich harre färben lasse (sternchen)

Das Färben der Haare hat keinen Einfluss auf das Ergebnis eines Urintests zum Ausschluss eines Alkoholkonsums.

05.12.2020, von Tobi

Beeinflussen eine Jochbein OP (Narkose, Desinfektion,..), Zahnarzt (Betäubung, Desinf.), Impfungen (Desinfektion Spritze, Corona) die Haaranalyse EtG?

Die beschriebenen Vorgänge haben keinen Einfluss auf das Testergebnis bei einer Haaranalyse zum Ausschluss eines Alkoholkonsums.

11.11.2020, von Seppel

Habe ausversehen Urin von einem crystelabhängigen getrunken. Mein Urin war positiv. Wirkt sich das auf meine haaranalyse aus?

Ein positives Testergebnis in der Haaranalyse kann nicht ausgeschlossen werden.

07.11.2020, von Frank

Hallo Ok dann weiß ich bescheid. Könnte eine Mütze die ich getragen habe während meiner Konsum Zeit, zu einem Problem werden bei der Haaranalyse? Ich hab die Mütze ein paar mal getragen ohne drüber nachzudenken und dann gewaschen.

Grundsätzlich ist eine Übertragung durch Kleidungsstücke insbesondere beim Konsum illegaler Drogen nicht auszuschließen, aber doch eher unwahrscheinlich.

05.11.2020, von Tobi

Wann schlägt Konsum von Alk bei der Haaranalyse EtG an? Fast alle Lebensmittel haben Alk-anteile v.a. durch Gärung. Lt. Recherche z.B. Roggenbrot 0,3%, Säfte, Obst vergoren, Sauerkraut, Essig etc. habe fast Verfolgungswahn. Ableitbar auf welche %?

Die Haaranalyse ist im Hinblick auf die beschriebenen Produkte ziemlich robust, das heißt dass bei nicht extremem Konsum (Sauerkrautsaftdiät) die angeführten Lebensmittel keinen Einfluss auf das Testergebnis haben.

31.10.2020, von Dusel

Ich habe vor 100 Stunden 2500 ml Bier (5%) getrunken und vor 36 Stunden 1l alkoholfreies Bier (0,4%). Nun muss ich Urin/ETG abgeben für mein Job. Bin ich da positiv bei Grenzwert 0,1mg/ml?

Ein positives Testergebnis ist nicht mit Sicherheit auszuschließen.

30.10.2020, von Tob

Hallo Ich weiß nicht weiter. Mir wurde von meinem Arzt ein Medikament verschrieben mit Lidocain. Kann sich das zu einem positiven Test Ergebnis in einer Haaranalyse kommen?

Lidocain wird im Rahmen einer Haaranalyse nicht nachgewiesen.

28.10.2020, von Plautze

Vor 106h 2L Bier (5%) &1 L 'alkfreies' Bier (max. 0,5%) getrunken und ein kleiner Zug an einem Joint genommen. 'Alkfreies' Bier wurde auch an folgenden Tagen getrunken;1,5L vor 86 Stunden und noch 1L vor 36 Stunden. Etg/THC Screening positiv Urin? Danke!

Ein positives Testergebnis auf ETG und THC ist nicht mit Sicherheit auszuschließen.

23.09.2020, von Andi

Hallo, muß ein Abstinenzprogramm ETG via Haaranalyse. Wie beeinflussen denn die in Haarkosmetika beinhalteten Stoffe das Analyseergebnis, Shampoo enthält z.B. ethoxydiglycol? Sonstige Einflüsse (Essig, Säfte etc.)

Die gängigen Haarpflegeprodukte, Essig und Fruchtsäfte beeinflussen das Ergebnis einer Haaranalyse nicht.

16.09.2020, von Vivian

Am Sonntag habe ich auf einer Feier Zuviel getrunken. 5 Radler und 2 Flaschen prossecco. Bis ca 23Uhr. Am Mittwoch musste ich spontan zur Kontrolle. Habe seit Montag viel Wasser und Tee getrunken. Ist das noch nachweisbar? Kontrolle war 15 Uhr.

Der Alkoholkonsum wird in der am Mittwoch durchgeführten Untersuchung nicht mehr nachweisbar sein.

06.07.2020, von Bujor Adrian

Hallo. Ich möchte auch einen Termin bekommen, um das Gesundheitszeugnis zu erhalten. Danke .

Um einen Termin für einen Lebensmittelausweis nach §43 Infektionsschutzgesetz zu vereinbaren, melden Sie sich bitte werktags in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr unter der folgenden Telefonnummer an: 069 212-34756. Hilfreich zur Vorbereitung ist auch die Information über die Bandansage unter der Telefonnummer 069 212-48587.

10.05.2020, von Mircolaus

Hallo. in was für einem Zeitraum geht der Cdt Wert in den Normalbereich? Darf ich in der Zeit gar nicht trinken oder darf es hin u wieder sein? Beeinflussen Medikamente u alkoholhaltige Mundspülungen etc. den Wert? VG u danke

Der CDT-Wert normalisiert sich innerhalb eines Zeitraums von ca. drei Monaten. Für diesen Zeitraum sollten Sie auf den Konsum von Alkohol verzichten. Im Gegensatz zu alkoholhaltigen Mundspülungen – es gibt auch Mundspülungen, die keinen Alkohol enthalten – können alkoholhaltige Medikamente den CDT-Wert beeinflussen.

16.04.2020, von Robin

Ich muss derzeit 12 Monate Alkoholabstinenz, anhand einer Haarprobe nachweisen. Können sich Aromen, die in den meisten Produkten mit Ethanol gelöst wurden, positiv auf den Test auswirken ? Oder kann ich z.B. Haribo, Schokolade bedenklos essen?

Sie brauchen diesbezüglich keine Bedenken zu haben; es sind keine Auswirkungen auf das Testergebnis bekannt.

18.02.2020, von Daliah

Guten Tag, wie stehen Sie als Ärzte zur Gabe von Methylphenidat gegen ADHS - Symtomatik mit gleichzeitiger Substitution bei Heroinabhängigkeit? Gibt es hier aktuelle Erkenntnisse? Schließt das eine das andere aus? Kann beides gleichzeitig gegeben werden?

Die Therapie von ADHS mit Methylphenidat bei gleichzeitiger Substitutionsbehandlung bei Heroinabhängigkeit liegt primär in der Verantwortung des behandelnden Arztes. Wir sehen aus medizinischer Sicht keinen Grund diese Behandlung zu unterlassen.

inhalte teilen