Workshop im Museum Angewandte Kunst "Dorayaki – japanische Süßigkeiten“

Workshop im Museum Angewandte Kunst "Dorayaki – japanische Süßigkeiten“

header image

Bildungsangebote für Schulen

Workshop im Museum Angewandte Kunst "Dorayaki – japanische Süßigkeiten“

Süßigkeiten einmal anders! Bohnen gehören bei uns eher zur herzhaften Kost, in Japan jedoch sind sie die wesentlichen Zutaten für Süßigkeiten, sogenannte Dorayaki. Diese sehen nicht nur anders aus als unsere Pralinen, sie schmecken auch ganz anders. In diesem Workshop wird die Welt der japanischen Küche erkundet und es werden eigene süße Pfannkuchen hergestellt, die im Anschluss natürlich gemeinsam verzehrt oder verschenkt werden können.
inhalte teilen