EXTREM ANDERS - Das Comedy-Programm gegen Radikalisierung Extremismus Mobbing und Homophobie

EXTREM ANDERS - Das Comedy-Programm gegen Radikalisierung Extremismus Mobbing und Homophobie

header image

Bildungsangebote für Schulen

EXTREM ANDERS - Das Comedy-Programm gegen Radikalisierung, Extremismus, Mobbing und Homophobie

Malte Anders katapultiert die Schüler*innen mit seinem neuen, radikal-normalen und doch extrem anderen Comedy-Programm raus aus der Bequemlichkeit des Schulalltags. In EXTREM ANDERS widmet Malte sich als Aushilfslehrer auf humorvolle Weise den Hintergründen und Zusammenhängen von extremen Denkweisen und coacht sein Publikum interaktiv und multimedial im Kampf gegen Vorurteile, Rassismus, Mobbing und Homophobie. Extreme Einstellungen und radikale Überzeugungen werden mehr und mehr gesellschaftsfähig - ob in Politik, Religion oder im Klassenzimmer - und genau hier setzt Malte Anders mit seiner neuen Schul-Show an. Kabarettist und Theaterpädagoge Timo Becker, der hinter der Kunstfigur Malte Anders steckt, erklärt neben all den ""extremen"" Alltagssituationen was Demokratie bedeutet und dass demokratische Werte nicht vererbbar sind, sondern erlernt werden müssen ....
Das Projekt wird vor Ort direkt an der Schule durchgeführt. Es soll dazu anregen, in der Gesellschaft tabuisierte Themen über künstlerische Darstellung zu vermitteln und die Schüler*innen für das Thema zu sensibilisieren.
inhalte teilen