Deutsche Nationalbibliothek - Dichten mit Schere und Papier

Deutsche Nationalbibliothek - Dichten mit Schere und Papier

header image

Bildungsangebote für Schulen

Deutsche Nationalbibliothek - Dichten mit Schere und Papier" in der Wechselausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933–1945: "Der Wind stellt seine Tasche in ein anderes Land..." – Herta Müller. Collagen

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung betrachten wir ausgewählte Collagen, die Themen wie Flucht, Grenze und Heimat behandeln, und nehmen die Arbeitsweise der Künstlerin Herta Müller in den Blick. Anschließend werden die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv und erstellen mit Schwere und Papier eigene Collagen. Im Zentrum des kreativen Prozesses steht das Nachdenken über den Begriff der "Heimat".
inhalte teilen