Stadtgeschichtliche Fuehrungen - Zusammenleben im mittelalterlichen Frankfurt (8.-15.Jh.)

Stadtgeschichtliche Fuehrungen - Zusammenleben im mittelalterlichen Frankfurt (8.-15.Jh.)

header image

Bildungsangebote für Schulen

Stadtgeschichtliche Führungen - Zusammenleben im mittelalterlichen Frankfurt (8.-15.Jh.)

Der interaktive Stadtspaziergang behandelt das Zusammenleben von Bürgern und Fremden im mittelalterlichen Frankfurt vom 8. bis zum 16. Jahrhundert. Die besondere Lage und Bedeutung der fränkischen Siedlung werden ebenso thematisiert wie die herausragende Bedeutung von Messe und Handel für die Stadt. Stationen sind Originalschauplätze in der Altstadt und Ausgrabungen im Historischen Museum. .
inhalte teilen