Kurvendiskussion - Fußball und Gewalt

Kurvendiskussion - Fußball und Gewalt

header image

Bildungsangebote für Schulen

Kurvendiskussion - Fußball und Gewalt

Gewalt ist ein vielschichtiges Phänomen. Manche üben Gewalt aus, anderen widerfährt sie, dritte erfahren sie passiv über die verschiedensten Kanäle. Es gilt also zunächst innerhalb der Lerngruppe den Erfahrungsstand zu ermitteln. Die Führung vermittelt anschaulich Beispiele von Gewalt im Umfeld von Fußballspielen. Alltag, Gruppendynamiken, Generalisierungen, "Wir gegen die" und der Begriff "Sicherheit" werden problematisiert und besprochen. Ein kritischer Umgang mit der Berichterstattung zielt auf das Erlangen von Medienkompetenz ab. In Gruppenarbeit werden Analyse- und Dialogfertigkeiten eingeübt und angewendet. Die Ergebnisse zielen darauf ab, gemeinsam mit den Teilnehmern ein Problembewusstsein zu entwickeln, das sie für den Alltag stärkt und der Gewaltprävention dient.
inhalte teilen