Logo FRANKFURT.de

Kultur

Maria Bouglione zu Gast im Tigerpalast in der Saison 2004/2005,  © Tigerpalast
Dieses Bild vergrößern.

Gemessen an der Größe Frankfurts ist das Kulturangebot überwältigend. Mehr als hundertmal in der Woche hebt sich der Vorhang für die Vorstellungen auf den rund 20 Bühnen und für ca. 30 freie Gruppen. Zur Aufführung kommen Konzerte, Opern, Operetten, Tanz, Musical, Shows, Varieté, Kabarett u.v.m., und wer kennt nicht die Frankfurter Musik-Event-Highlights wie "Das Deutsche Jazzfestival". Daneben besitzt Frankfurt ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Wir können auf den folgenden Seiten nur einen Ausschnitt des breit gefächerten Kulturangebotes wiedergeben. Tiefergehende Informationen zu Frankfurts Kultur und Kulturinstitutionen erhalten Sie über das Kulturportal der Stadt Frankfurt.

Aktuelles

Logo 'KulturRegion FrankfurtRheinMain', © KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH

Rund 450.000 Menschen mehr in der KulturRegion

Die KulturRegion FrankfurtRheinMain kann sich über eine signifikante Gebietserweiterung durch den Beitritt neuer Mitglieder freuen.

RheinMainCard 2019 © Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH

RheinMainCard startet ins dritte Jahr mit so vielen touristischen Attraktionen wie noch nie

Unternehmungslustige, aus Nah und Fern, erhalten mit der Erlebniskarte bei über 70 Ausflugszielen attraktive Ermäßigungen.

Kalender 'Das Frauenjahr 2019' des Frauenreferats, © Frauenreferat Stadt Frankfurt am Main

Frauenreferat präsentiert neuen Kalender zum Jubiläumsjahr

Mit dem Kalender für das Frauenjahr 2019 würdigt das Frauenreferat die Protagonistinnen und Protagonisten der ersten Frauenbewegung.

Dagmar Priepke, Geschäftsführerin der Heussenstamm-Stiftung und Galerie, © Foto: Harald Schröder

Heussenstamm-Stiftung: Ciao und Ahoi

Nach gut 10 Jahren in der Heussenstamm-Stiftung und knapp 20 Jahren im Kulturamt geht die Geschäftsführerin Dagmar Priepke Ende Januar in den Ruhestand.

Das Duo Roberto Legnani und Ariana Burstein, © Burstein und Legnani

Neujahrskonzert im Kronberger Haus: Duo Burstein & Legnani - Virtuose Musik für Cello & Gitarre

Das Historische Museum lädt für Donnerstag, 17. Januar, zum Neujahrskonzert ins Höchster Porzellan-Museum ein. Dort spielt ein virtuoses Duo aus Cello und Gitarre auf.

MuF-App-Logo

App zu neuen Ufern: Kulturamt initiiert Gratis-App für das Museumsufer

Das Museumsufer wird digital erlebbar: Ab sofort können sich Kulturinteressierte per App durch die Frankfurter Museumslandschaft navigieren.

Kulturportal, Museen

Kulturportal

Das Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main bietet einen Überblick zu kulturellen Themen, zu Institutionen und Initiativen sowie zu aktuellen Entwicklungen.

Anzeigen