Logo FRANKFURT.de
Tabelle Personendaten
Knut Dörfel
Personendaten:
Knut Dörfel (LINKE.)
 
Beruf:  Schulleiter i. R.
Geburtstag:  27.11.1947
Geburtsort:  Frankfurt am Main
Adresse:Klingenberger Straße 10
60599 Frankfurt am Main
E-Mail privat:Link-Iconknut [At] doerfel [Punkt] de
Internet privat:Link-Iconwww.knutdoerfel.de
Funktionen:Fraktionsvorsitzender im Ortsbeirat 5
Biographie
Seit 2011 Schulleiter im Ruhestand.
2005 bis 2011 Schulleiter und Direktor der Ernst-Reuter-Schule II, Integrierte Gesamtschule der Stadt Frankfurt am Main mit Gemeinsamem Unterricht.
2003 bis 2005 Schulverwaltungsaufgaben im Staatlichen Schulamt Frankfurt, u. a. als Personaldezernent für die Grund-, Haupt-, Realschulen und Förderschulen in Frankfurt.
1977 bis 2003 Lehrkraft im hessischen Schuldienst, zunächst als Studienrat, später als Oberstudienrat und als Direktor, u. a. stellvertretender Schulleiter und Schulleiter an Integrierten Gesamtschulen, KGS und Gymnasialer Oberstufe.
1976 bis 1977 Studienreferendar am Heinrich-von-Gagern-Gymnasium, Frankfurt am Main.
1969 bis 1976 Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main, Studienfächer: Germanistik, Politologie, Pädagogik u. a.
1967 bis 1968 Wehrdienst.
1966 Abitur in Frankfurt-Höchst.

Soziales und politisches Engagement

Seit 1974 aktives Mitglied der GEW.
1980 bis 1982 aktiv in den Bürgerinitiativen gegen den Bau der Startbahn West.
1984 Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer.
Seit 2011 aktives Mitglied im Bündnis der Bürgerinitiativen gegen Flughafenausbau.
2012 Gründungsmitglied im Netzwerk Inklusion Frankfurt.
Seit 2013 Mitglied der Partei DIE LINKE im Kreisverband Frankfurt am Main.
2013 Landtagskandidat für DIE LINKE im Wahlkreis 37, Frankfurt Süd.

Stand: 15.08.2019