Logo FRANKFURT.de

StadtForst

StadtForst

Frankfurt am Main gehört zu den waldreichsten Großstädten Deutschlands. Mit rund 5.000 Hektar Fläche ist der Stadtwald bundesweit der größte innerstädtische Forst. Seine besonderen Attraktionen sind u. a. das StadtWaldHaus sowie verschiedene Waldspielparks. Zudem laden sieben weitere Wälder mit Wander- und Reitwegen zur Entspannung und Erholung ein, beispielsweise der Schwanheimer Wald im Südwesten und der Fechenheimer Wald im Osten.

Die Waldflächen der Stadt Frankfurt werden nachhaltig vom StadtForst, einer Fachabteilung des Grünflächenamtes, bewirtschaftet. Dies geschieht auf Grundlage des Hessischen Waldgesetzes sowie nach Kriterien der FSC- und PEFC-Zertifizierungen.

Weitere Informationen zu den den Wäldern und dem Forstwesen finden Sie unter dem Stichwort Revierförstereien, Stadtwald oder Wald auf den nebenstehenden Links.

Adresse

StadtForst Frankfurt
Grünflächenamt
Adam-Riese-Straße 25
60327 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 33186
Telefax: +49 (0)69 212 30708
E-Mail: Link-Iconstadtforst [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

Anfahrtsbeschreibung
S-Bahn-Station Galluswarte (S-Bahn-Linien S3, 4, 5 und 6)
U-Bahn-Station Hauptbahnhof (U-Bahn-Linien U4, 5)
Straßenbahn-Haltestelle Speyerer Straße oder Galluswarte (Linien 11, 12)
Bus-Haltestelle Galluswarte (Buslinie 52)