Logo FRANKFURT.de

29.11.2018

Kreuzung am nördlichen Ende der Bachmannstraße wird verkehrsberuhigt

Bauarbeiten, © Foto: PIA/Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(ffm) Das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) beginnt am Montag, 3. Dezember, mit dem Umbau der Kreuzung Bachmannstraße/Ecke Große Nelkenstraße und Hausener Brückweg im Stadtteil Hausen. Die Kreuzung wird in den folgenden fünf Tagen zu einem verkehrsberuhigten Bereich umgebaut und erhält eine neue Fahrbahndecke. Nach städtischer Planung sind die Arbeiten am Freitag, 7. Dezember, abgeschlossen.

Während der Bauphase ist der Kreuzungsbereich voll gesperrt. Die Baustelle kann zu Fuß passiert werden.