Logo FRANKFURT.de

Maier, Hermann

Hermann Maier wurde 1902 in Frankfurt geboren.
Er arbeitete als Schlosser.

Blumen am Stolperstein für Hermann Maier  © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Wegen einer einvernehmlichen Beziehung mit einem 19-Jährigen erhielt er im August 1941 eine 18-monatige Gefängnisstrafe, nach deren Ende er jedoch zunächst in „Vorbeugehaft“ genommen und schließlich ins KZ Buchenwald gebracht wurde.

13 Monate später - am 15.9.1943 - verstarb er dort - angeblich an Lungenentzündung.

Personen
Hermann Maier
Geburtsdatum:1902
Deportation:1941 und 1942 Buchenwald
Todesdatum:15.9.1943
Stolperstein Am Rödelheimer Wehr 4 Hermann Maier  © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.